Stellenangebote im Rathaus

Weitere Informationen

Sie haben Fragen? Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Produkts Personal geben Ihnen gerne Antworten auf Ihre Fragen:

Personal

07451 901-329
Rathaus Horb
Marktplatz 6
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Weitere Ausschreibungen

Stellenangebote

Die Stadtverwaltung Horb am Neckar ist ein bürgerfreundliches, modernes Dienstleistungsunternehmen. Wir suchen ständig motivierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich mit Eigeninitiative und Arbeitsbereitschaft in ihrem Aufgabengebiet einsetzen.

Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsplätze mit Aufstiegsmöglichkeiten und sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Stadt Horb verfügt über ein Personalentwicklungskonzept mit umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten und über ein betriebliches Gesundheitsmanagement, da uns die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wichtig ist.

Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Nationalität oder Behinderung.


Sofern aktuelle Stellenangebote vorliegen, veröffentlichen wir diese nachstehend.
Aktuelle Stellenangebote
alle anzeigen

Stellenausschreibung für einen Bauzeichner


14.02.2020

Die Stadt Horb a. N. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bauzeichner (m/w/d)

 
Ihr Aufgabengebiet:
  • Planungs- und Bestandszeichnungen für den Tief- und Straßenbau im CAD-/GIS-Programm erstellen, bearbeiten und verwalten
  • Daten von freiberuflichen Ingenieurbüros in das CAD-/GIS-Programm übernehmen und prüfen
  • Mengen- und Flächenermittlungen erstellen
  • fachspezifische Berechnungen durchführen und daraus resultierende Zeichnungen, Tabellen u. a. erstellen
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten
 
Wir erwarten:
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Bauzeichner (m/w/d) idealerweise mit der Fachrichtung Tief-, Straßen- und Landschaftsbau
  • Teamfähigkeit sowie selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse in CAD-/GIS-Programmen, insbesondere AutoCAD und Geomedia
  • Sicherer Umgang mit Office-Programmen
 
Wir bieten:
  • eine vielseitige und unbefristete Vollzeitstelle in einem motivierten Team; eine Teilung der Stelle ist möglich
  • je nach Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen Vergütung bis Entgeltgruppe 6 TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • gezielte und regelmäßige Fortbildungsangebote
  • betriebliche Gesundheitsförderung
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 7. März 2020 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. E-Mail-Bewerbungen können an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format) gerichtet werden. Für Fragen stehen Ihnen Sandra Held (Tel. 07451 901-243) oder Elke Bäuerle von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-271) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung im Stab des Oberbürgermeisters und des Bürgermeisters


13.02.2020

Die Stadt Horb a. N. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) im Stab des Oberbürgermeisters und des Bürgermeisters im Team des Referenten sowie der Wirtschaftsförderung
 

Ihr Aufgabengebiet:
  • Betreuung der sozialen Medien
  • Mitarbeit bei der städtischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung an der Digitalisierungsstrategie der Stadt
  • Verfassung von Texten, Aufbereitung von Sach- und Fachfragen sowie Vor- und Nachbereitung von Terminen
  • Mitarbeit im Tätigkeitsbereich Wirtschaftsförderung
 
Wir erwarten:
  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Medien- und Kommunikationsmanagement bzw. ein wirtschaftlich oder journalistisch ausgerichtetes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • sehr gute Erfahrungen im Umgang mit sozialen Medien
  • gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • gute kommunikative Fähigkeiten, Organisationsgeschick sowie Teamfähigkeit
  • zeitlich flexible Einsatzbereitschaft
  • Erfahrungen in dem aufgeführten Aufgabengebiet sind von Vorteil
 
Wir bieten:
  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit leistungsgerechter Vergütung, vorbehaltlich einer noch ausstehenden Stellenbewertung, nach Entgeltgruppe 10 TVöD, im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 11
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • regelmäßige Fortbildungsangebote
  • betriebliche Gesundheitsförderung
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 7. März 2020 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. E-Mail-Bewerbungen können an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format) gerichtet werden. Für Fragen stehen Ihnen Inge Weber (Tel. 07451 901-206) oder Elke Bäuerle von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-271) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung für einen Bautechniker der Fachrichtung Hochbau


13.02.2020

Die Stadt Horb a. N. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bautechniker der Fachrichtung Hochbau (m/w/d) 100 %
 
Ihr Aufgabengebiet:
  • Unterhaltung wichtiger städtischer Infrastruktureinrichtungen, insbesondere im Bereich städtische Gebäude
  • Planung, Durchführung und Bauleitung von städtischen Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie Sanierungsvorhaben und Unterhaltungsmaßnahmen; die Aufgaben erstrecken sich dabei über alle Leistungsphasen der HOAI
 
Wir erwarten:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker (m/w/d) der Fachrichtung Hochbau bzw. eine vergleichbare Qualifikation z. B. als Meister (m/w/d) mit einschlägiger Berufserfahrung im Hochbaubereich
  • Kenntnisse der gängigen CAD- und Ausschreibungsprogramme
  • Kenntnisse der gängigen Geo-Informationsprogramme
  • konzeptionelles und wirtschaftliches Denken, aufgeschlossenes und sicheres Auftreten gegenüber den Projektbeteiligten
  • Teamfähigkeit sowie selbständiges und eigenständiges Arbeiten
  • Führerschein Klasse B
 
Wir bieten:
  • eine bis 31. Mai 2024 im Rahmen einer Personalratsfreistellung befristete Stelle in einem motivierten Team aus Architekten, Bauingenieuren und Bautechnikern
  • eine leistungsgerechte Vergütung bis Entgeltgruppe 9 b TVöD einschließlich den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • regelmäßige Fortbildungsangebote
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Berufs- und Privatleben
  • betriebliche Gesundheitsförderung
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 7. März 2020 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. E-Mail-Bewerbungen können an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format) gerichtet werden.  Für Fragen stehen Ihnen Barbara Kück (Tel. 07451 901-254) oder Elke Bäuerle von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-271) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung für den Fachbereich Stadtentwicklung


06.02.2020

Die Stadt Horb a. N. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter im Fachbereich Stadtentwicklung (m/w/d)
100 %

 
 
Ihr Aufgabengebiet:
  • Vielseitige Tätigkeiten in der Projektentwicklung, Bauleitplanung und im Bereich Jagd und Pacht
  • Projektsteuerung von städtebaulich komplexen Vorhaben in Zusammenarbeit mit allen internen und externen Planern, Gutachtern und Akteuren
  • Koordinierung von Baugebietsentwicklungen in projektorientierten Teams
  • Bearbeitung des Verfahrensteiles von Bauleitplänen inkl. förmliche Beteiligungsverfahren und Satzungen
  • Führung des Ökokontos
  • Verfahrensbetreuung des Flächennutzungsplanes der Verwaltungsgemeinschaft
  • Verpachtung städtischer Grundstücke insbesondere im Bereich Landpacht, Verpachtung städtischer Fischereigewässer und Mobilfunk
  • Durchführung des gesetzlichen Wildschadensverfahrens in Jagdsachen
  • Verwaltung der Jagdgenossenschaft Horb a. N. einschließlich der Jagdverpachtung
 
Wir erwarten:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Verwaltungswirt/in, Bachelor of Arts – Public Management oder vergleichbarem Hochschulabschluss mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie Teamfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht sowie im Vertragsrecht
  • Erfahrungen im Umgang mit graphischen Informationssystemen (GIS)
 
Wir bieten:
  • Eine unbefristete Stelle
  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD, im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 11
  • Eine Teilung der Stelle ist bei entsprechender Bewerberlage möglich
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 29. Februar 2020 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. E-Mail-Bewerbungen können an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format) gerichtet werden. Für Fragen stehen Ihnen Peter Klein (Tel. 07451 901-253) oder Elke Bäuerle von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-271) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung für einen Stadtplaner


06.02.2020

Die Stadt Horb a. N. sucht für den Fachbereich Stadtentwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Stadtplaner (m/w/d) 100 %
 
Ihr Aufgabengebiet:
  • Aufgaben der Stadt- und Bauleitplanung
  • Erarbeitung von städtebaulichen Konzepten und Entwürfen
  • Betreuung und Entwicklung der historischen Altstadt in Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege
  • Führung der Geschäftsstelle des Gestaltungsbeirates
  • Gestalterische Beratung von Bauherren und Architekten sowie Beurteilung von Bauanträgen in stadtgestalterischer Hinsicht
  • Aufstellung und Änderung von Bauleitplänen und Bearbeitung in allen Verfahrensschritten
  • Entwicklung von Bauflächen im Team Stadtentwicklung
  • Beauftragung und Koordination von externen Planern und Gutachtern
 
Wir erwarten:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Stadtplanung, Architektur/Städtebau oder Raumplanung bzw. vergleichbaren Hochschulabschluss
  • Fähigkeit zu konzeptionellem und gestalterischem Arbeiten
  • Freude an der aktiven Beteiligung von Bürgern im Planungsprozess
  • Fundierte Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht
  • Erfahrungen im Umgang mit CAD und GIS, vorzugsweise mit AutoCAD/StadtCAD bzw. Intergraph Geomedia
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie Teamfähigkeit

Wir bieten:
  • Eine bis zunächst 31. August 2022 befristete Stelle als Elternzeitvertretung
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD
  • Eine Teilung der Stelle ist bei entsprechender Bewerberlage möglich
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 29. Februar 2020 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. E-Mail-Bewerbungen können an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format) gerichtet werden. Für Fragen stehen Ihnen Peter Klein (Tel. 07451 901-253) oder Elke Bäuerle von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-271) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung für einen Bautechniker der Fachrichtung Tiefbau


03.02.2020

Die Große Kreisstadt Horb a. N. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Bautechniker der Fachrichtung Tiefbau (m/w/d) 100 %
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:
  • Örtliche Bauüberwachung und Objektbetreuung von Tief- und Straßenbaumaßnahmen
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei an Ingenieurbüros vergebenen Projekten im Bereich der Vorbereitung der Baumaßnahmen und der Bauüberwachung
  • Rechnungsprüfung, Nachtragsmanagement, Kostenüberwachung und Abrechnung von Baumaßnahmen
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen mit Mengen- und Kostenermittlung
Ihr Profil:
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Bautechniker (m/w/d) Fachrichtung Tiefbau bzw. vergleichbare Qualifikation z. B. als Meister (m/w/d) mit einschlägiger Berufserfahrung im Tiefbaubereich
  • Teamfähigkeit sowie selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • gute Fach- und Rechtskenntnisse (VOB, HOAI, Kommunales Vergabehandbuch)
  • gute Kenntnisse in einem Ausschreibungsprogamm, idealerweise California
  • Sicherer Umgang mit Office-Programmen
  • Führerschein Klasse B
Wir bieten:
  • eine vielseitige und unbefristete Vollzeitstelle in einem motivierten Team
  • je nach Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen Vergütung bis Entgeltgruppe 9 b TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • gezielte und regelmäßige Fortbildungsangebote
  • betriebliche Gesundheitsförderung
 
Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis 23. Februar 2020 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. E-Mail-Bewerbungen können an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format) gerichtet werden. Auskünfte vorab erteilen Ihnen gerne Sandra Held vom Fachbereich Technische Betriebe (Tel. 07451 901-243) oder Elke Bäuerle von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-271).

Stellenausschreibung im Neckarbad


30.01.2020

Zur Verstärkung des Neckarbadteams sucht die Stadtverwaltung Horb a. N. zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 100 %
 
Unser Angebot:
  • Mitarbeit in einem attraktiven Hallenbad mit einem 25 m-Sportbecken, großzügigem Kleinkind- und Familienbereich, Sonnenterrasse, Bistro und Liegewiese, welches von über 85.000 Badegästen pro Jahr gerne besucht wird
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD sowie eine ganzjährige Beschäftigung
 
Unsere Erwartungen:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellter für Bäderbetriebe mit technischem Geschick
  • kooperative Zusammenarbeit mit der Betriebsleitung und dem Team
  • aufgeschlossenes, freundliches sowie dienstleistungsorientiertes Auftreten gegenüber den Badegästen
  • Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Organisationstalent
  • Betreuung der technischen Anlagen und der Kassen
  • Bereitschaft im Schichtdienst, an Wochenenden sowie an Feiertagen zu arbeiten
 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 26. Februar 2020 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. E-Mail-Bewerbungen können an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format) gerichtet werden. Für Fragen stehen Ihnen gerne Jürgen Wütz (Tel. 07451 901-250) bzw. die Personalverwaltung (Tel. 07451 901-203) zur Verfügung.

Stellenausschreibung für einen Forstwirt


30.01.2020

Die Große Kreisstadt Horb a. N. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Forstwirt (m/w/d) 100 %
 
Zum Aufgabengebiet gehören alle anfallenden Forstarbeiten im Horber Stadtwald, insbesondere Einschlags- und Pflegearbeiten sowie die Führung einer Waldarbeitergruppe mit zwei weiteren Forstwirten als Vorarbeiter. Darüber hinaus ist die Unterstützung des städtischen Bauhofs im Winterdienst erforderlich.
 
Wir erwarten
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Forstwirt
  • eine Fortbildung zum Vorarbeiter
  • uneingeschränkte körperliche Einsatzfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B, BE
  • eine mehrjährige praktische Erfahrung in der Waldarbeit ist wünschenswert.
 
Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD-Wald BaWü einschließlich Vorarbeiterzulage.
 
Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 23. Februar 2020 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. E-Mail-Bewerbungen können an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format) gerichtet werden. Für Fragen vorab stehen Anja Schneider (Tel. 07451 901-261), oder die Personalverwaltung (Tel. 07451 901-271) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung für ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Jugendarbeit


06.01.2020

Das Jugendreferat Horb a. N. (anerkannte Einsatzstelle des Internationalen Bundes) bietet Dir die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Jugendarbeit zu absolvieren.
Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 1. September 2020 bis 31. August 2021 eine/-n engagierte/-n und selbstbewusste/-n Jugendliche/-n im Alter von 18 bis 27 Jahren.
Du möchtest mit Kindern und Jugendlichen in ihrer Freizeit arbeiten? Pädagogische und kreative Arbeit interessiert Dich? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Zu den Aufgaben gehören:
  • Mitarbeit im offenen Treff im Marmorwerk
  • Projektarbeit mit Grundschülern und Schülern am Gymnasium
  • Hausverantwortung im Marmorwerk
  • Mitarbeit bei Projekten des Jugendreferats

Wir bieten:
  • Fachliche Anleitung und Einbindung ins Team
  • Abwechslungsreiche Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen
  • Raum für eigene Ideen und kreatives Arbeiten
  • Taschengeld
Interessiert? Dann bewirb Dich bitte mit einer aussagekräftigen Bewerbung bis zum 11. März 2020 beim Jugendreferat der Stadt Horb a. N., Marktplatz 14, 72160 Horb a. N., Ansprechpartner: Markus Guse, Tel. 07451 901-227, E-Mail: m-guse@horb.de oder beim Internationalen Bund Freudenstadt, Wittlensweilerstraße 12, 72250 Freudenstadt, Ansprechpartnerin: Renate Stierlen, Tel. 07441 84922, E-Mail: renate.stierlen@internationaler-bund.de.

Stellenausschreibung für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport


06.01.2020

Der ASV Bildechingen und der TC Dettingen suchen Bewerber/-innen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport. Die beiden Vereine bieten als anerkannte Einsatzstellen in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Horb a. N. die Möglichkeit, ein FSJ im Sport zu absolvieren. Für den Zeitraum vom 15. August 2020 bis 14. August 2021 wird ein/-e engagierte/r und selbstbewusste/r Jugendliche/r im Alter von 18 bis 27 Jahre gesucht.

Wenn Du ...
  • Dich für Sport allgemein interessierst,
  • Dir vorstellen kannst, für den Verein in Grundschulen in Horb bei der Ganztagesbetreuung mitzuwirken (Durchführung z.B. von Sport-AGs, Bewegungsangeboten, Unterstützung im Sportunterricht etc.),
  • Freude daran hast, Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote für Kinder und Jugendliche im Verein anzubieten,
  • Deine Eignung für einen sozialen, sportlichen Beruf oder das Lehramt überprüfen möchtest,
  • direkt nach der Schule, vor dem Studium/ Ausbildung etwas Praktisches machen möchtest,
  • eine Übungsleiterlizenz erlangen möchtest,
  • neue Erfahrungen sammeln und Deine sozialen Kompetenzen stärken willst,
dann mach doch ein FSJ im Sport!

Das solltest Du mitbringen …
  • eine abgeschlossene Schulausbildung,
  • Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen,
  • evtl. Erfahrungen als Übungsleiter oder Erfahrungen im Verein,
  • Flexibilität, Engagement und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem,
  • PKW Führerschein (ein eigener PKW wäre toll).
Die Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Der Einsatz ist ganztägig, die Gestaltung der Arbeitszeit richtet sich nach dem Arbeitsablauf der Einsatzstelle bzw. der Schule und wird mit Dir abgesprochen. Du bekommst 300 Euro Taschengeld im Monat, alle Sozialversicherungsleistungen, 25 Bildungstage (inkl. Übungsleiterlizenz) und 26 Tage Urlaub.

Bewirb Dich bitte bis zum 11. März 2020 mit Lebenslauf, Lichtbild und Darstellung Deiner bisherigen sportlichen Erfahrungen sowie einer kurzen Erklärung, warum Du Dich für ein FSJ interessierst.

Bewerbungen bitte an das Jugendreferat der Stadt Horb a. N., Marktplatz 14, 72160 Horb a. N., Ansprechpartner: Markus Guse, Tel. 07451 901-227, E-Mail: m-guse@horb.de. Für Rückfragen stehen auch Timo Frank (ASV Bildechingen) unter Tel. 07451 621158 oder Frercks Hartwig (TC Dettingen) unter Tel. 0172 7524638 zur Verfügung. Weitere Infos: www.bwsj.de.

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de