Stellenangebote im Rathaus

Weitere Informationen

Sie haben Fragen? Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Produkts Personal geben Ihnen gerne Antworten auf Ihre Fragen:

Personal

07451 901-271 oder 07451 901-329
Rathaus Horb
Marktplatz 6
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Weitere Ausschreibungen

Stellenangebote

Die Stadtverwaltung Horb a. N. ist ein bürgerfreundliches, modernes Dienstleistungsunternehmen. Wir suchen ständig motivierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich mit Eigeninitiative und Arbeitsbereitschaft in ihrem Aufgabengebiet einsetzen.

Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsplätze mit Aufstiegsmöglichkeiten und sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Stadt Horb a. N. verfügt über ein Personalentwicklungskonzept mit umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten und über ein betriebliches Gesundheitsmanagement, da uns die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wichtig ist.

Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Nationalität oder Behinderung.


Sofern aktuelle Stellenangebote vorliegen, veröffentlichen wir diese nachstehend.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. oder per E-Mail an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format).

Aktuelle Stellenangebote
alle anzeigen

Stellenausschreibung für einen Mitarbeiter (m/w/d) für örtliche Bauhofarbeiten


22.09.2022

Die Stadt Horb a. N. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

teilzeitbeschäftigten Mitarbeiter (m/w/d) für örtliche Bauhofarbeiten in Horb a. N.-Dettingen

Das Aufgabengebiet umfasst Pflegearbeiten für städtische Grünflächen in der Ortschaft, die Reinigung und Sauberhaltung öffentlicher Flächen sowie sonstige anfallende örtliche Bauhofaufgaben.

Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung (Minijob) mit einer monatlichen Arbeitszeit von 25 Stunden. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 22. Oktober 2022 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. oder per E-Mail an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format). Für Fragen stehen Ihnen die Ortschaftsverwaltung Dettingen (Tel. 07482 91204) oder Heike Streidel von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-203) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung für einen Sachbearbeiter im Bereich Baurecht (m/w/d)


16.09.2022

Die Stadt Horb a. N. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter im Bereich Baurecht (m/w/d) 100 %

Ihr Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in baurechtlichen Genehmigungsverfahren
  • Mitarbeit in der Baurechtssachbearbeitung mit Außenbereichsfällen
  • bauordnungsrechtliche Anordnungen
  • Maßnahmen im Bereich der Verwaltungsvollstreckung
  • Teilungsanzeigen
  • Bearbeitung von Rechtsbehelfen
  • Erteilung von Auskünften in baurechtlichen Fragen

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Verwaltungsausbildung als Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts – Public Management, Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung mit guten Kenntnissen im Verwaltungsrecht
  • gute EDV-Kenntnisse in MS-Office
  • freundliches und sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit und eigenständiges Arbeiten

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit leistungsgerechter Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD, im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 11
  • einen interessanten Arbeitsplatz mit selbständiger und verantwortungsvoller Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Berufs- und Privatleben
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsmanagement sowie JobRad

Da die Stelle grundsätzlich teilbar ist, freuen wir uns auch über Bewerbungen in Teilzeit oder im Tandem.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis 7. Oktober 2022 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. oder per E-Mail an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format). Auskünfte vorab erteilen Ihnen gerne Thomas Staubitzer vom Fachbereich „Recht und Ordnung“ (Tel. 07451 901-268) oder Heike Streidel von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-203).

Stellenausschreibung für einen Architekten oder Bauingenieur (m/w/d) 100 % Fachrichtung Hochbau


09.09.2022

Die Stadt Horb a. N. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Architekten oder Bauingenieur (m/w/d) 100 %
Fachrichtung Hochbau

Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung, Projektleitung und Projektsteuerung von städtischen Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie Sanierungsvorhaben und Unterhaltungsmaßnahmen; die Aufgaben erstrecken sich dabei über alle Leistungsphasen der HOAI
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei an Architektur- und Ingenieurbüros vergebenen Teilleistungen

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium als Dipl.- Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Architektur (FH/TH/TU) bzw. als Bachelor/Master of Arts oder einen vergleichbaren auf das Aufgabengebiet bezogenen Studienabschluss
  • gute Kenntnisse in den verschiedenen Leistungsphasen der HOAI sowie im Bau- und Vergaberecht (z.B. LBO, VOB, UVgO)
  • Sicherheit im Umgang mit dem Microsoft Office-Paket (Word, Excel, Outlook) bzw. den gängigen CAD- und Ausschreibungsprogrammen
  • Konzeptionelles und wirtschaftliches Denken, aufgeschlossenes und sicheres Auftreten gegenüber den Projektbeteiligten, selbständiges und eigenständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • eine vielseitige und unbefristete Vollzeitstelle in einem motivierten Team aus Architekten, Bauingenieuren und Bautechnikern
  • Vergütung bis Entgeltgruppe 11 TVöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Ggf. ist auch eine gleichwertige Einstellung im Beamtenverhältnis möglich.
  • regelmäßige Fortbildungsangebote
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Berufs- und Privatleben
  • Gesundheitsmanagement, JobRad

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis 29. September 2022 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. oder per E-Mail an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format). Auskünfte vorab erteilen Ihnen gerne Thomas Nödinger vom Fachbereich Technische Betriebe (Tel. 07451 901-183) oder Heike Streidel von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-203).

Stellenausschreibung für Mitarbeiter (m/w/d) für die Ortschaftsverwaltungen


09.09.2022

Die Stadt Horb a. N. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter (m/w/d) für die Ortschaftsverwaltungen in

Horb a. N.-Betra (15 %)          

Horb a. N.-Nordstetten (25 %)

Horb a. N.-Talheim (58 %)       

Aufgabenschwerpunkte:

  • allgemeine Verwaltungsarbeiten und Zuarbeit für die Ortsvorsteher
  • Betreuung und Beratung der Bürger in ortsspezifischen Angelegenheiten
  • Erfassung von Texten für das Mitteilungsblatt
  • Vorbereitung und Protokollierung der Sitzungen des Ortschaftsrates

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Verwaltungs- oder kaufmännische Ausbildung
  • zuverlässiges und selbständiges Arbeiten
  • gute EDV-Kenntnisse (MS Office – Programme)

Wir bieten:

  • ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechter Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) einschließlich der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsmanagement, JobRad

Die Stellen können einzeln oder in Kombinationen besetzt werden. Die Stelle für die Ortschaftsverwaltung Horb a.N.-Talheim ist grundsätzlich teilbar.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis 1. Oktober 2022 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. oder per E-Mail an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format). Für Fragen vorab stehen Ihnen Thomas Staubitzer vom Fachbereich Recht und Ordnung (Tel. 07451 901-268) oder Heike Streidel von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-203) gerne zur Verfügung.

Ingenieur oder Wirtschaftsingenieur für Solartechnik und alternative Energiesysteme (m/w/d) 100 % gesucht


27.08.2022

Bis zum Jahr 2040 sollen die Menschen und Unternehmen in Baden-Württemberg im Einklang mit den Klimazielen von Paris weitgehend klimaneutral leben und wirtschaften. Um dieses ehrgeizige Ziel auf die lokale Ebene herunterzubrechen und gleichzeitig die Energieversorgung und den Wohlstand zu sichern, brauchen wir auf der einen Seite erhebliche Investitionen in effiziente und klimaschonende Energieerzeugungsanlagen, Energieeinsparmaßnahmen, intelligente Netze und effiziente Speichertechnologien und parallel hierzu ein höheres Bewusstsein für diese Themen in der gesamten Bevölkerung.

In diesem Zusammenhang soll das Potential für solare Freiflächen aktiviert werden und so ein wesentlicher Beitrag zum Klimaschutz von Seiten der Stadt Horb in der Region erfolgen.

Hierzu sucht die Stadt Horb a. N. für die Stadtwerke zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ingenieur oder Wirtschaftsingenieur für Solartechnik und alternative Energiesysteme (m/w/d) 100 %

Aufgabenschwerpunkte:

  • Ausbau und konzeptionelle Entwicklung von Freiflächensolaranlagen
  • Betreuung der Anlagen von der Flächenakquise bis zur Inbetriebnahme
  • Technische Betreuung der Freiflächensolaranlagen
  • Integration aller Anlagen in ein browserbasiertes Überwachungssystem
  • Mitarbeit in verschiedenen Projekten anderen regenerativer Energieerzeugungsanlagen
  • Unterstützung bei der Umsetzung des Klimaschutzkonzepts der Stadt Horb a. N.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsingenieur/in oder im Bereich Energietechnik mit dem Schwerpunkt regenerative Energien oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • hohes technisches Verständnis speziell im Bereich der regenerativen Anlagen
  • Vorkenntnisse im Bereich der selbständigen Projektierung von Freiflächensolaranlagen wären von Vorteil

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit leistungsgerechter Vergütung nach TVöD einschließlich Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • eine vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Beruf- und Privatleben
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsmanagement, JobRad

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis 8. Oktober 2022 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. oder per E-Mail an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format). Für Fragen vorab stehen Ihnen der Leiter des Fachbereichs Energie, Klimaschutz und Versorgung, Eckhardt Huber (Tel. 07451 55297-15) oder Michaela Kronenbitter von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-271) gerne zur Verfügung.

Elektroingenieur für die Projektierung von Solaranlagen (m/w/d) 100 % gesucht


27.08.2022

Bis zum Jahr 2040 sollen die Menschen und Unternehmen in Baden-Württemberg im Einklang mit den Klimazielen von Paris weitgehend klimaneutral leben und wirtschaften. Um dieses ehrgeizige Ziel auf die lokale Ebene herunterzubrechen und gleichzeitig die Energieversorgung und den Wohlstand zu sichern, brauchen wir auf der einen Seite erhebliche Investitionen in effiziente und klimaschonende Energieerzeugungsanlagen, Energieeinsparmaßnahmen, intelligente Netze und effiziente Speichertechnologien und parallel hierzu ein höheres Bewusstsein für diese Themen in der gesamten Bevölkerung.

In diesem Zusammenhang soll das Potential vorhandener Dachflächen durch Solaranlagen aktiviert werden und so ein wesentlicher Beitrag zum Klimaschutz von Seiten der Stadt Horb in der Region erfolgen.

Hierzu sucht die Stadt Horb a. N. für die Stadtwerke zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Elektroingenieur für die

Projektierung von Solaranlagen (m/w/d) 100 %

Aufgabenschwerpunkte:

  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Solardachinitiative Horb
  • Technische Betreuung und Ausbau von Solaranlagen und virtuellen Kraftanlagen
  • Integration aller Anlagen in ein browserbasiertes Überwachungssystem
  • Ertragsoptimierung und Maßnahmen zur höheren Eigenstromnutzung neuer und bestehender Anlagen
  • Mitarbeit bei Entwicklung von Quartierskonzepten
  • Unterstützung bei der Umsetzung des Klimaschutzkonzepts der Stadt Horb a. N.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium als Ingenieur (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Umwelt, Energie, Wirtschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrung und Leidenschaft in den Bereichen Klimaschutz, Energiemanagement und erneuerbare Energien, idealerweise mit kommunalem Bezug
  • hohes technisches Verständnis speziell im Bereich PV-Anlagen sowie Speichertechnologien
  • elektrotechnische Kenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit leistungsgerechter Vergütung nach TVöD einschließlich Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • eine vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Beruf- und Privatleben
  • Möglichkeiten zum Mobilen Arbeiten / Homeoffice
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsmanagement, JobRad

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis 8. Oktober 2022 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. oder per E-Mail an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format). Für Fragen vorab stehen Ihnen der Leiter des Fachbereichs Energie, Klimaschutz und Versorgung, Eckhardt Huber (Tel. 07451 55297-15) oder Michaela Kronenbitter von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-271) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung für einen Bauingenieur mit Schwerpunkt Infrastrukturmanagement für den Ausbau der Nahwärmenetze (m/w/d)


19.08.2022

Die Stadtwerke Horb a. N. sind als Eigenbetrieb der Stadt Horb a. N. ein kommunales Dienstleistungsunternehmen mit Service- und Versorgungsdienstleistungen. Neben der Trinkwasserversorgung und dem Betrieb von Parkhäusern sind die Energieversorgung mit Strom, Gas und Wärme sowie verschiedene Contracting Leistungen und der Ausbau der Breitbandinfrastruktur weitere Tätigkeitsfelder. Die Stadt Horb a. N. verfolgt das Ziel der klimaneutralen Kommune 2040. Zur Umsetzung und Festigung dieses ehrgeizigen Zieles suchen wir weitere Verstärkung in unserem Team.

Die Stadt Horb a. N. sucht für die Stadtwerke zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bauingenieur mit Schwerpunkt Infrastrukturmanagement

für den Ausbau unserer Nahwärmenetze (m/w/d) 100 %

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitarbeit bei der Erstellung und Umsetzung des kommunalen Wärmeplans
  • Sie konzipieren individuelle, maßgeschneiderte Quartierskonzepte mit allen infrastrukturrelevanten Leitungsträgern und sind hierfür die zentrale Koordinationsstelle
  • Energiewirtschaftliche Datenerhebung und -erfassung zur Planung und Umsetzung der Ver- und Entsorgerinfrastrukturen in den jeweiligen Quartieren
  • Recherche, Beantragung und Abwicklung von Förderprogrammen
  • Unterstützung bei der Umsetzung des Klimaschutzkonzepts der Stadt Horb a. N.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung mit den Schwerpunkten der Ver- und Entsorgung und des Infrastrukturmanagements
  • Affinität für neue Themenfelder
  • hohes Dienstleistungsinteresse und Freude am Umgang mit Kunden
  • Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichen Handeln
  • ausgeprägte analytische, strategische sowie ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit leistungsgerechter Vergütung nach TVöD einschließlich betrieblicher Altersvorsorge
  • eine vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Beruf- und Privatleben
  • regelmäßige Fortbildungsangebote, Gesundheitsmanagement sowie JobRad

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis 30. September 2022 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. oder per E-Mail an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format). Auskünfte vorab erteilen Ihnen gerne Eckhardt Huber vom Fachbereich Energie, Klimaschutz und Versorgung (Tel. 07451 55297-15) oder Heike Streidel von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-203).

Stellenausschreibung für pädagogische Fachkräfte in Teilzeit oder Vollzeit (m/w/d)


28.06.2022

Die Stadt Horb a. N. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

pädagogische Fachkräfte in Teilzeit oder Vollzeit (m/w/d)

Die Stadt Horb a. N. ist Träger von neun Kindertagesstätten. Bis auf die Krippe Storchennest in Horb a. N. befinden sich acht Einrichtungen in den Horber Stadtteilen. Die Größen der Einrichtungen sind sehr unterschiedlich und liegen zwischen ein- und fünfgruppig. Als Betreuungszeiten werden verlängerte Öffnungszeiten bis zur Ganztagesbetreuung angeboten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder
  • pflegerische sowie hauswirtschaftliche Betreuung und Fürsorge
  • aktive Teilnahme an Teambesprechungen
  • organisatorische Aufgaben

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Kinderpfleger/in oder vergleichbare Ausbildung (Fachkraft nach § 7 KiTaG)
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit
  • Kenntnisse in der Arbeit nach dem Orientierungsplan für Baden-Württemberg

Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD Sozial- und Erziehungsdienst einschließlich den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsmanagement, Jobrad

Aufgrund der hohen Zahl an pädagogischen Mitarbeitenden werden regelmäßig neue Fachkräfte in Vollzeit oder Teilzeit gesucht.

Interesse oder Fragen?

Auskünfte erteilen Ihnen gerne Patrick Seidler vom Fachbereich Familie, Bildung und Kultur (Tel. 07451 901-294) oder Andrea Schmidt von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-329).

Über Ihre schriftliche Initiativbewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen freuen wir uns!
Senden Sie diese bitte an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. oder per E-Mail an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format).

Stellenausschreibung für einen Forstwirt (m/w/d)


11.03.2022

Die Stadt Horb a. N. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Forstwirt (m/w/d) 100 %

Zum Aufgabengebiet gehören alle anfallenden Forstarbeiten im Horber Stadtwald, insbesondere Einschlags- und Pflegearbeiten. Darüber hinaus ist die Unterstützung des städtischen Bauhofs im Winterdienst erforderlich.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Forstwirt (m/w/d)
  • uneingeschränkte körperliche Einsatzfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B, BE
  • eine mehrjährige praktische Erfahrung in der Waldarbeit ist wünschenswert.

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD-Wald BaWü mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich Zusatzversorgung.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. oder per E-Mail an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format). Für Fragen vorab stehen Ihnen Thomas Hellener vom Fachbereich Technische Betriebe (Tel. 07451 901-229) oder Elke Bäuerle von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-271) gerne zur Verfügung.


Direkt | finden