Wohnen

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Frau
Christine Renner
Flächenmanagerin
07451 901-210
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 432

Rathaus Horb
Marktplatz 12
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

INFORMATION

  • Die Stelle des Flächenmanagements wird gefördert durch das Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg im Rahmen des Förderprogramms  „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“.

    Landeswappen


Flächenmanagement

Die Stadt Horb hat bereits viele Anstrengungen unternommen, um eine Innenentwicklung zu ermöglichen. Um diese Aktivitäten zu verstärken und zu bündeln, wurde die Stelle des Flächenmanagements geschaffen, die zu 50 Prozent  durch das Land gefördert wird. Ziel ist es Nachverdichtungspotenziale zu aktivieren, aber auch Leerstände wieder einer wohnlichen Nutzung zuzuführen. Der Stelle kommt eine wichtige Rolle als Bindeglied zwischen Verwaltung, Ortsvorsteherinnen und Ortsvorstehern, Eigentümerinnen und Eigentümern sowie Interessentinnen und Interessenten zu.

Kostenloses Beratungsangebot

Sie besitzen eine Baulücke, ein untergenutztes Grundstück, eine leerstehende oder untergenutzte Immobilie oder möchten sich wohnlich verändern? Gerne  können Sie unser kostenloses Beratungsangebot nutzen. Dieses umfasst sowohl die Klärung von Nutzungsmöglichkeiten im Rahmen der Innenentwicklung als auch finanzielle Fördermöglichkeiten.
Eine erste Übersicht finden Sie hier: Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten (PDF | 633 KB)

Regulär finden die Beratungen dienstags von 15:00 bis 18:00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist erwünscht, damit eine entsprechende Vorbereitung gewährleistet werden kann. Diese ist telefonisch (07451/901-282) oder per E-Mail an c-renner@horb.de möglich.

Flächenmanagement-Datenbank, Befragung der Eigentümerinnen und Eigentümer

Die Anschreiben an Eigentümerinnen und Eigentümer von Baulücken und Nachverdichtungsflächen sowie Leerständen dienen dazu, die seit 2016 fortgeführten Erhebungen durch weitere Informationen zu ergänzen. Dadurch sollen Entwicklungsmöglichkeiten besser sichtbar gemacht und weitere Schritte vereinfacht werden.

Veranstaltungen

Im Frühsommer 2023 wird es eine Informationsveranstaltung für Eigentümerinnen und Eigentümer und Interessentinnen und Interessenten geben. Details werden hier, im Amtsblatt der Stadt Horb a. N. und in der Presse frühzeitig bekannt gegeben.

Wir freuen uns über  Fragen, Anregungen und Wünsche.

Aktueller Hinweis zu Grundsteuer

Bei Fragen zur Grundsteuer wenden Sie sich bitte an das Finanzamt Freudenstadt. Bei Interesse an einer Grundbucheinsicht oder Grundbuchauszügen können Sie den Weg über das Grundbuchamt Sigmaringen oder die Grundbucheinsichtsstelle  der Stadt wählen.

Weitere Informationen zur Grundsteuerreform im Infoportal der Finanzverwaltung unter: www.grundsteuer-bw.de

Bodenrichtwerte finden Sie unter: www.gutachterausschuesse-bw.de


Direkt | finden