Interaktiver Stadtplan

  • Hier finden Sie eine Übersicht der Parkplätze und Parkhäuser in Horb.

    Stadtplan öffnen

Mobilität und Verkehr
Horb - eine Stadt mit guter Verkehrsanbindung

Eine Stunde kostenfrei parken

1 Stunde kostenlos Parken Parken Sie direkt in der Innenstadt bis zu einer Stunde kostenfrei. Uns so einfach geht es: Am Parkscheinautomat bezahlen, grüne Taste drücken und den größeren Abschnitt ins Auto legen. Den kleineren Abschnitt mitnehmen und ab einem Einkaufswert von 10 Euro erhalten Sie bei teilnehmenden Händlern die Kosten für eine Stunde Parken erstattet.

Beim Parken im Parkhaus Innenstadt zeigen Sie einfach Ihre Parkkarte vor. Teilnehmende Geschäfte erkennen Sie am blauen P-Aufkleber. Eine Übersicht über die teilnehmenden Händler finden Sie auf der Internetseite von Horb Aktiv.

Elektro-Mobilität


Grundvoraussetzung für Elektro-Mobilität ist ein Netz von Elektro-Tankstellen, sogenannten Ladestationen. Der Aufbau der Ladeinfrastruktur ist eine wichtige Maßnahme für eine emissionsreduzierte Mobilität. Auch die Stadt Horb unterstützt den Ausbau der Elektro-Mobilität und bietet in Horb gleich zwei Ladestationen an, an denen klimafreundlicher Strom "getankt" werden kann.

An beiden Ladesäulen können jeweils zwei Elektrofahrzeuge aufgeladen werden. Egal ob Elektroauto, Elektroroller oder Pedelec beziehungsweise E-Bike, mit jeweils einer Schukosteckdose und einer Typ 2-Steckdose stehen für die Aufladung des Gefährts verschiedene Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung.

Laden bequem per SMS&Charge-Funktion

Die Ladesäule können Sie ganz einfach per Handy freischalten und dann Strom tanken. Die Bezahlung erfolgt dann bequem und bargeldlos über den Mobilfunkanbieter.

Standorte der Elektro-Ladestationen in Horb



Anreise mit der Bahn

Horb ist ein wichtiger Eisenbahnhaltepunkt an der Intercity-Verbindung Stuttgart-Zürich. Die auf der Gäubahn verkehrenden Regionalexpresszüge verbinden Horb mit Stuttgart und Singen. Die Kulturbahn verbindet Horb außerdem mit Tübingen und Pforzheim.
 
Horb ist zudem an die Bahnstrecke Freudenstadt-Eutingen angebunden. An den Bahnhaltepunkten Bittelbronn und Industriegebiet Heiligenfeld gibt es zudem Anschluss zur Stadtbahn S 41 nach Karlsruhe. Nachfolgend können Sie Ihre Anreise nach Horb planen.

Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn
Elektronischen Fahrplanauskunft des Landes Baden-Württemberg


Busverbindungen in und um Horb

In und nach Horb verkehrt der Stadtverkehr Horb und verschiedene regionale Buslinien. Der Freizeitbus fährt auf verschiedenen Linien während der Wochenenden im gesamten Landkreis Freudenstadt. Auf den meisten Linien verkehren die Busse im 1- oder 2-Stundentakt. Insgesamt werden über 400 Haltestellen angefahren. Teilweise verkehren die Freizeitbusse als Anrufsammeltaxi und müssen 1 Stunde vor Fahrtbeginn bestellt werden.

Zu den Nachtstunden verkehrt der Nachtexpress als Anrufsammeltaxi ausschließlich auf Bestellung aber nach einem festen Fahrplan. Alle Horber Ortsteile können vom Bahnhof Horb aus am Tag und in der Nacht erreicht werden.

Fahrplanauskunft der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Freudenstadt
Nachtexpress der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Freudenstadt


Verbindung zum Flughafen Stuttgart

Der rund 60 Kilometer entfernte Flughafen Stuttgart ist mit dem Auto über die Autobahn 81 in circa 40 Minuten und mit der Bahn in rund 1 Stunde und 30 Minuten sehr gut erreichbar.

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK