Banner_Amtsblatt

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

„SKIMATA“ von Helge Binder im Stadtmuseum Horb a. N.


Seit Juni hat das Stadtmuseum Horb a. N. im BürgerKulturHaus wieder regelmäßig montags, mittwochs, freitags und sonntags jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr seine Türen geöffnet. Aktuell sind Besichtigungen ohne Impf- oder Testnachweis möglich. Zu sehen gibt es die Altheimer Funde aus der Völkerwanderungszeit und Werke aus der städtischen Kunstsammlung. Pandemiebedingt kann der Wechselausstellungsraum weiterhin nur sonntags oder auf Anfrage besucht werden.

Seit Sonntag, 8. August 2021 stellt im Wechselausstellungsraum der Tübinger Geiselhart-Schüler Helge Binder eine Serie von Malereien auf Papier und Karton aus. Treffend gewählt ist der Ausstellungstitel „SKIMATA“. Das altgriechische Wort ist die Mehrzahl von „skima“, von dem sich der heute gebräuchliche Begriff „Schema“ ableitet und ebenso die alemannische Bezeichnung „Schemme“ für eine Fasnetsmaske. „Skimata“ bedeutet Formen, Figuren, schematische Gestalten, maskenartige Gesichtsausdrücke. Genau solche Elemente verarbeitet Helge Binder in seinen Gemälden. Wer die Ausstellung außerhalb der sonntäglichen Öffnungszeit besuchen möchte, kann per E-Mail: museen@horb.de oder unter Tel. 07451 901-226 einen individuellen Termin vereinbaren.

SKIMATA

^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden