Banner_Amtsblatt

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

B 32 Ortsumfahrung Horb – Baustelle Neckartalbrücke: Mobile Brecheranlage kommt wieder zum Einsatz


Das Projekt „B 32 Ortsumfahrung Horb – Teil Neckartalbrücke“ kommt weiter voran. Es befindet sich derzeit im zweiten von insgesamt vier Bauabschnitten. Dieser umfasst den Straßenbau bei Nordstetten und den Anschluss der B 32 an die Innenstadt Horb. Um das weitere Gesteinsmaterial für den Wiedereinbau vor Ort, unter aanderem als Hinterfüllmaterial für Stützwände und als Material für bewehrte Erde zur Hang-/ Böschungssicherung, aufzubereiten, kommt die mobile Brecheranlage wieder zum Einsatz. Die Arbeiten starten am Montag, 29. März 2021, und dauern circa drei bis vier Wochen an. Sie waren aufgrund der Winterpause und den langanhaltenden widrigen Wetterbedingungen ausgesetzt worden.

Um die Lärmbeeinträchtigungen für die Anwohnerinnen und Anwohner so gering wie möglich zu halten, wird auch wieder der Lärmschutzwall aufgebaut. Der Einsatz des Walles hatte sich bewährt, wie auch die Ergebnisse der Lärmmessungen ergaben. Sollte es dennoch zu erhöhter Lärmbelastung kommen, steht die vor Ort tätige Projektleitung des Regierungspräsidiums Karlsruhe jederzeit als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Das Regierungspräsidium bittet die Anlieger für die Belastungen um Verständnis.

Weitere Informationen zum Gesamtprojekt „B 32 Ortsumfahrung Horb – Teil Neckartalbrücke“ sind auf der Projektseite des Regierungspräsidiums Karlsruhe unter folgendem Link abrufbar: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Abt4/Ref473/Seiten/B-32-Ortsumfahrung-Horb.aspx.

^
Redakteur / Urheber
Regierungspräsidium Karlsruhe

Direkt | finden