Horb hält zusammen!

Veranstaltung

Josef Kienzle | Fotografie

Kienzle
Di, 15. September bis Do, 15. Oktober 2020

Ausstellung bis 15.10.2020
^
Beschreibung

Eine Fotoausstellung von Josef Kienzle


 Josef Kienzle
Geboren 1959, wohnhaft in Wachendorf, Amateurfotograf,
Vereinsmitglied bei den Fotofreunden Balingen,
Mitglied Projekt Zukunft,
fotografiert als Autodidakt seit 40 Jahren,
mehrere Fotokurse in Sommerakademien ab 2009,
Teilnahme an den jährlichen Jahresausstellungen des Vereins
2018 Ausstellung ‚paarweise‘ als Gemeinschaftsprojekt mit Gemälden von Maria Dolores Schäfer
 
Erste Einzelausstellung seiner Fotografien jetzt im Horber Kloster.
 
Ausgangspunkt seiner Fotografien ist das Beobachten der Welt, in der er sich bewegt, auf Reisen oder in seinem Umfeld. Die Bilder sollen erst mal ihn ansprechen, etwas auslösen oder etwas erzählen, was ihn berührt.
 
Das soll dann beim Betrachter der Bilder ebenso geschehen. Anhand serieller Präsentation versucht er diese Wirkung zu verstärken. Dabei unterstützt die Bildgestaltung und die Bildbearbeitung die Wirkung.
 
So darf die Bildsprache auch reduziert sein, grafisch sein, ins Abstrakte gehen.
 
Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Kulturgaststätte Kloster (Dienstag bis Samstag ab 18:00 Uhr) und der Bürozeiten (Dienstag: 10.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 14.00 bis 15.30 Uhr) des Kulturvereins Projekts Zukunft geöffnet.
 
Die Fotoausstellung wurde wegen der Corona-Pandemie verlängert und ist bis Mitte Oktober 2020 zu sehen.

 
 
^
Veranstaltungsort
Kulturhaus Kloster
Marktplatz 28
72160 Horb
Stadtteil: Horb
^
Kosten
Der Eintritt ist frei.
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de