Verein

Karate-Club "HARA" e.V. Horb

Vereinslogo
Aschenberg 52
72160 Horb

Vorsitzende(r):
Frau Silke Vögele
Mobil:
01573 8514923
^
Vereinsporträt

Karate – "der Weg der leeren Hand" - ist eine traditionsreiche Kampfkunst, die der damaligen Bevölkerung in Japan zur waffenlosen Selbstverteidigung diente. Heute ist Karate eine vielseitige Sportart, die mit Spaß das Selbstvertrauen stärkt und Konzentration und Beweglichkeit fördert. Die Tradition der Selbstverteidigung wird bei uns fortgeführt und in jedem Training geübt.

Wir sind 170 Karatekas, davon 2/3 Kinder bzw. Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahre und 1/3 Erwachsene von 18 bis über 60 Jahre.

Unser Angebot besteht aus Anfänger-, Kinder-, Jugend-, Erwachsenen-, Wettkampf- und Präventionstraining, d.h. neben einer sehr erfolgreichen Jugendarbeit bietet unser Verein Trainingsmöglichkeiten für Erwachsene und Späteinsteiger. Karate kann also auch als Gesundheits- und Ausgleichsport betrieben werden. Für Leistungsorientierte gibt es die Möglichkeit, an nationalen und internationalen Wettkämpfen teilzunehmen.


„Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt“
Zitat nach Shotokan-Gründer Gichin Funakoshi

^
regelmäßige Termine

Trainingszeiten:

Montag: 18:00 – 20:00 Uhr, Hohenberghalle Horb a.N. Südring 3

Mittwoch: 18:00 – 20:00 Uhr, Täleseehalle Empfingen, Haigerlocher Str. 90

Donnerstag: 18:00 – 20:00 Uhr, Tauchsteinhalle Horb a.N., Stadionstr. 25

Freitag: 19:00 – 20:30 Uhr, Turnhalle Horb-Dettingen, Hohenbergstr. 6

^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Karate-Club "HARA" e.V. Horb« verantwortlich.

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK