Senioren

SeniorenPLANUNG

Die Stadtverwaltung Horb a.N. hat sich im Jahr 2014 auf den Weg gemacht, sich gemeinsam mit
Bürgerinnen und Bürgern, Gemeinderat und Verwaltung zu überlegen, wie wir in unserer Stadt im Jahr
2050 leben wollen. Alle Gedanken hierzu münden in den sogenannten „Masterplan 2050“. Im Rahmen
dieser Bürgerbeteiligung wurde intensiv auch das Thema „Älter werden“ diskutiert. Aufgrund der
Bevölkerungsentwicklung gibt es immer mehr ältere Menschen in Deutschland und auch in unserer
Stadt. Im Jahr 2050 wird jeder Dritte über 60 Jahre alt sein.

Bei der Erstellung eines Seniorenkonzeptes für die Stadt Horb a.N. stand am Anfang die Überlegung, sich anhand einer Umfrage vorab ein Bild von der Situation zu machen, in der sich ältere Menschen in unserer Stadt derzeit befinden. So wurde zu den Themenbereichen Wohnsituation, Alltagsbewältigung, Mobilität, soziale Kontakte und Engagement sowie Freizeitsituation ein 6-seitiger Fragebogen entwickelt. Die Themen medizinische Nahversorgung und Einkaufsmöglichkeiten sind im Rahmen des Masterplans in Bearbeitung und wurden daher in diese Umfrage nicht aufgenommen.

Ziel der Umfrage war es, ein repräsentatives Meinungsbild der Seniorinnen und Senioren der Stadt Horb
a.N. zur ihrer derzeitigen Situation zu erhalten. Die Ergebnisse können Grundlage für die Verwaltung
bilden, Verbesserungsmöglichkeiten herauszuarbeiten und Lösungen zu entwickeln.

Umfrageergebnis 2019/2020 (als PDF zum Download)

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de