Das Team des Horber Stadtjugendreferats

Jugendreferat
Hier stehen Kinder und Jugendliche an erster Stelle

Die Bedürfnisse und Wünsche von Kindern und Jugendlichen stehen beim Stadtjugendreferat im Vordergrund. Sechs- bis 18-Jährige bekommen hier Unterstützung und Hilfe. Wenn junge Leute etwas auf die Beine stellen wollen aber nicht wissen wie, dann ist das Stadtjugendreferat eine gute Anlaufstelle. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben so manche Tipps, wie man Projekte angeht und organisiert.

Wenn es Probleme im privaten oder schulischen Bereich gibt, können sie gut zuhören, und helfen dabei Wege zu finden, wie Probleme gelöst werden können. Das Stadtjugendreferat bietet sozialpädagogische Beratung, macht offene altersspezifische Freizeitangebote, organisiert Veranstaltungen und Projekte und stellt Ferienprogramme zusammen.

Das Stadtjugendreferat ist zudem auch Ansprechpartner für Schulen, Lehrer und Eltern sowie für alle, die in der Jugendarbeit aktiv sind. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten in allen Fragen des Jugendschutzes und fördern die Jugendarbeit in Vereinen und Verbänden.

Projekte des Stadtjugendreferats

Aktuelles aus dem Jugendreferat


ab dem 26. September 2020 veröffentlichte Artikel:
04.08.2021
Auch in den Sommerferien hat das Marmorwerk für Euch geöffnet!
30.07.2021
Das Spielmobil des Jugendreferats und des Bündnisses für Familie geht diesen Sommer das erste Mal in allen 17 Horber Ortsteilen auf Reisen.
25.07.2021
18 Jugendliche haben diese erfolgreich abgeschlossen.
22.05.2021
Kleines outdoor Mitternachtssport revival des Jugendreferats am 1. und 4. Juni 2021!
13.04.2021
Die erste Woche der Stadtranderholung ist bereits ausgebucht! In der 2. Woche der Stadtranderholung und der Erlebniswoche in der 6. Woche gibt es noch freie Plätze.
29.03.2021
Die Sets können am Mittwoch, 31. März 2021 am Marmorwerk abgeholt werden!
14.02.2021
Holt euch ein Bastelset und habt Spaß in den Faschingsferien!

Direkt | finden