Der Jugendgemeinderat Horb

Euer Ansprechpartner


Frau
Cornelia Schäfer
0175/5793956
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 512

Rathaus Horb
Marktplatz 14
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Warum es sich lohnt sich im JGR zu engagieren

  • Ihr wollt euch im Horber Jugendgemeinderat engagieren, seid euch aber noch nicht sicher? Ehemalige Jugendgemeinderäte erzählen euch in einem kurzen Video, warum es sich lohnt, sich im Jugendgemeinderat einzubringen.

JGR-Wahl 2018
Der neue Horber Jugendgemeinderat!

Im Jahr 2014 wurde der erste Horber Jugendgemeinderat gewählt. Vom 13. bis 22. April 2018 wurde nun bereits der dritte Horber Jugendgemeinderat gewählt.

Die meisten Stimmen holte sich Tumi Tatah (403 Stimmen) dicht gefolgt von Irina Suchonos (397 Stimmen), die seit Einführung des Horber Jugendgemeinderats im Jahr 2014 zum dritten Mal wieder gewählt wurde. Die Plätze drei bis zwölf belegten: Niklas Gauß (259 Stimmen), Tom Schmidt (252 Stimmen), Lukas Reimann (250 Stimmen), Roya Namazova (205 Stimmen), Adrian Hrubik (204 Stimmen), Anna Magdalena Pagel und Dennis Kalus (jeweils 178 Stimmen), Kenneth Tillery (177 Stimmen), Siselle Oppermann (172 Stimmen) sowie Marie Alexandra Keck (167 Stimmen).

Der dritte Horber Jugendgemeinderat von links: Siselle Oppermann, Dennis Kalus, Lukas Reimann, Tom Schmidt, Marie Alexandra Keck, Kenneth Tillery, Adrian Hrubik, Niklas Gauß, Roya Namazova, Tumi Tatah, Anna Magdalena Pagel sowie Irina Suchonos (nicht auf dem Foto).
Der dritte Horber Jugendgemeinderat von links: Siselle Oppermann, Dennis Kalus, Lukas Reimann, Tom Schmidt, Marie Alexandra Keck, Kenneth Tillery, Adrian Hrubik, Niklas Gauß, Roya Namazova, Tumi Tatah, Anna Magdalena Pagel sowie Irina Suchonos (nicht auf dem Foto).

Die gesamte Übersicht über die JGR-Wahl 2018 findest du unten im Downloadbereich.

Was ist der Horber Jugendgemeinderat eigentlich?

Der Horber JGR...
  • besteht aus 12 Jugendlichen
  • ist für 2 Jahre im Amt
  • wird von Euch, den Jugenlichen, selbst gewählt
  • vertritt Eure Interessen und Bedürfnisse gegenüber dem Gemeinderat und dem Oberbürgermeister der Stadt Horb
  • mischt sich in alles ein, was ihm wichtig erscheint
  • kann durch eigene Projekte, Initiativen und politische Arbeit  Verbesserungsvorschläge und Kritik einbringen
  • tagt mindestens viermal pro Jahr und trifft sich regelmäßig, um Projekte oder Aktionen zu planen
  • bringt seine Beschlüsse in den Gemeinderat ein
  • hat ein jährliches Budget zur Durchführung von Veranstaltungen und Projekten

Zum Herunterladen



Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK