Ausbildung bei der Stadt Horb

dualer Studienplatz im Studiengang Bauwesen - Studienrichtung Projektmanagement MIT Vertiefung Öffentliches Bauen

Die Stadtverwaltung Horb a. N. bietet nach Bedarf einen DHBW-Platz im Studiengang „Öffentliches Bauen“ an. Der dreijährige Bachelor-Studiengang gliedert sich in ca. dreimonatige Theoriephasen an der Dualen Hochschule am Standort Mosbach (DHBW) und Praxisphasen beim Fachbereich „Technischen Betriebe“ der Stadt Horb a. N.

Ausbildungsschwerpunkte sind das Erlernen der Grundfertigkeiten bis hin zur Durchführung ingenieurmäßiger Arbeiten, u. a. Planung, Bauleitung und Projektsteuerung von städtischen Bauprojekten insbesondere im Tiefbau. Der Studiengang Bauwesen mit der Studienrichtung Projektmanagement ergänzt klassische technische Fächer wie Mathematik, Technische Mechanik, Physik und Chemie um
baubezogene Inhalte wie beispielsweise Konstruktionslehre und Bautechnik. Die Vertiefung Öffentliches Bauen legt die Schwerpunkte auf die Bereiche der öffentlichen Planung und Verwaltung.

Während der gesamten Ausbildungs-/Studienzeit bekommen Sie eine monatliche Vergütung.

Voraussetzungen:
  • Abitur oder Fachhochschulreife mit bestandenem Studierfähigkeitstest an der DHBW
  • Eine handwerkliche Vorbildung wäre vorteilhaft

Abschluss:
  • Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Nähere Informationen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg finden Sie unter www.mosbach.dhbw.de.

Direkt | finden