Ausbildung bei der Stadt Horb

dualer Studienplatz im Studiengang BWL Tourismus, Hotellerie und Gastronomie- Vertiefung Destinations- und Kurortemanagement

Die Stadtverwaltung Horb a. N. bietet nach Bedarf einen DHBW-Platz im Studiengang Destinations- und Kurortemanagement an. Es finden abwechselnd ca. sechsmonatige Blöcke bei der Stadtverwaltung Horb a. N. und an der Dualen Hochschule in Ravensburg statt. Hierbei erwerben Sie umfangreiche theoretische und praxisbezogene Kenntnisse. Bei Projektaufgaben arbeiten Sie aktiv mit.

Gute Voraussetzungen für den Einstieg bei uns bringen Sie mit, wenn Sie
  • ein gutes Abitur (Allgemeine Hochschulreife) mit guten Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch erreicht haben; eine weitere Fremdsprache ist wünschenswert
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen haben
  • Ihre Stärken im Zahlenverständnis und im logischen Denken liegen oder Sie Spaß am Umgang mit Zahlen haben
  • über gute DV-Kenntnisse verfügen
  • idealerweise über erste praktische Erfahrungen in der Touristikbranche und/oder anderen kaufmännischen Bereichen verfügen
  • selbständig und teamorientiert arbeiten können
  • belastbar, offen, motiviert und flexibel sind
Während der gesamten Ausbildungs-/Studienzeit bekommen Sie eine monatliche Vergütung.

Voraussetzungen:
Abitur oder Fachhochschulreife mit bestandenem Studierfähigkeitstest der DHBW

Wenn Sie mehr über diesen Studiengang erfahren möchten, gibt Ihnen der Leiter des Stadtmarketings Martin Scherer (Tel. 07451 62505-67) oder Andrea Schmidt von der Personalverwaltung der Stadt Horb a. N. (Tel. 07451 901- 329) gerne weitere Auskünfte.

Nähere Informationen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg finden Sie unter www.ravensburg.dhbw.de.

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de