Rathaus

Dienstleistung

Todesfall anzeigen

Der Tod eines Menschen muss dem Standesbeamten spätestens am nächsten Werktag mitgeteilt werden.
^
Mitarbeiter
^
Zugehörigkeit zu
^
Verfahrensablauf
Wenn ein Bestatter beauftragt wird, erledigt dieser die entsprechenden Formalitäten.

Mitzubringen sind folgende Unterlagen:

  • die vom Arzt ausgestellten Unterlagen (Todesbescheinigungen, Leichenschauschein)
    bei Ledigen zusätzlich:
  • die Geburtskunde
    bei Verheirateten zusätzlich:
  • die Heiratsurkunde oder die
  • beglaubigte Abschrift des Familienbuches
    bei Verwitweten zusätzlich:
  • die Sterbeurkunde des vorverstorbenen Ehegatten
    bei Geschiedenen zusätzlich:
  • das Scheidungsurteil mit Rechtskraft
^
Frist/Dauer
Anzeige nächster Werktag
^
Kosten/Leistung
Sterbeurkunde 12,00 EUR
^
verwandte Dienstleistungen

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK