Rathaus

Dienstleistung

Gestaltberatung

Für Bauvorhaben kann es sehr konkrete Vorgaben geben, z.B. durch Festsetzungen eines Bebauungsplanes oder auch Vorgaben, die im Einzelfall z.B. nach § 34 Baugesetzbuch zur "Eigenart der näheren Umgebung" zu definieren sind. Insbesondere hier ist eine Einzelfallberatung sinnvoll.

Zu den häufig vorkommenden Beratungsinhalten gehören - neben architektonischen Fragen - die Farbgebung und Materialwahl von Fassaden, die Gestaltung von Fassaden (Fensterformate, Balkone), die Dachgestaltung (Material, Farbe) und die Anbringung von Werbeanlagen.

Ziel ist jeweils die optimale Lösung für das Stadt- bzw. Ortsbild und die Interessen des Bauherren.

^
Mitarbeiter
^
Zugehörigkeit zu
^
Verfahrensablauf

Für ein Beratungsgespräch ist es sinnvoll, bereits folgende Informationen zu haben:

  • Lage des Bauvorhabens (Straße, Hausnummer, Flurstücksnummer)
  • Art des Bauvorhabens (Neubau, Anbau, Fassadenrenovierung, Werbeanlage)
  • Skizzen und Pläne zu den angestrebten Maßnahmen
^
Frist/Dauer
Eine frühzeitige Abstimmung - möglichst vor der Einreichung des Bauantrages - wird empfohlen. Eine Terminvereinbarung ist zumeist kurzfristig möglich.
^
Kosten/Leistung
Die Gestaltberatungen für Bauherren ist kostenlos.
^
Satzungen
^
verwandte Dienstleistungen

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK