Horb am Neckar

Verein/Organisation

Kolpingsfamilie Horb am Neckar e. V.

KolpingLogo
Finkenweg 33
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Vorsitzende(r):
Herr Klaus Angster
Ein Leitungsteam bildet die Vorstandschaft. Es besteht aus dem Präses, den 2 gleichberechtigten Vorsitzenden, dem/der Kassierer*in und dem/der Schriftführer*in.
^
Vereinsporträt

Die Kolpingsfamilie Horb ist 1929 als kirchlicher Verband auf der Grundlage der Idee Adolph Kolpings gegründet worden und hat heute ca. 200 Mitglieder in verschiedenen Altersgruppen. Es gibt verschiedene Altersgruppen, von der Kinder- und Jugendarbeit an über die Familienarbeit und Erwachsenenarbeit bis hin zur Seniorenarbeit.

Die Kolpingsfamilie übernimmt viele Aufgaben in der Kath. Kirchengemeinde Horb entsprechend ihrer Aufgabengebiete, wie z.B. in der Kinder- und Jugendarbeit, Familienarbeit, Erwachsenenbildung, im Bereich von kirchlichen und verbandlichen Festlichkeiten und anderen Aktivitäten, u.a. die Mitwirkung an Fronleichnam in Form eines Blumenteppichs am Marktplatz, die Mitwirkung beim Hohenberggemeindefest,... u.v.m. und nicht zuletzt die Renovierung und Instandhaltung der Horber Kapellen und Feldkreuze (1995 hat die Kolpingsfamilie dafür im Rahmen einer Preisverleihung für vorbildliches bürgerschaftliches Engagement vom Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg Erwin Teufel einen mit 2.000 DM dotierten Preis erhalten).

Für die Treffen aller Art gibt es genügend Räume innerhalb der Kirchengemeinde. Vom Frühjahr bis zum Sommer natürlich die eigene Schütteblockhütte. Des weiteren gibt es im neuen Kath. Gemeindezentrum auf dem Hohenberg neben der Auferstehung-Christi-Kirche verschiedene Räume – darunter im Kellergeschoss auch für die Kinder- und Familienarbeit. In der neuen nebenan gelegenen Kirche ist der selige Gründer und Gesellenvater Adolph Kolping verewigt: zum einen in einem von der Kolpingsfamilie gestifteten Fenster in einer Fensterfront mit verschiedenen anderen Glaubenszeugen aus der jüngsten Geschichte und zum anderen in den Altarreliquien. Die Kirche hat 220 Sitzplätze und liegt in der oberen Horber Kernstadt, auf dem Hohenberg.                                                                                               

Hüttenwart für die Kolping-Blockhütte auf der Schütte

 Herbert Beutter   

Ammerweg 29, 72160 Horb a. N.
Hbeutter(at)t-online.de 
07451 7626


               


^
Unsere Veranstaltungen/Termine
^
regelmäßige Termine

P R O G R A M M

Verschiedene offene Gruppenangebote unserer Kolpingsfamilie

Gymnastik für Männer und Frauen

Montags abends Rundhalle, 20 Uhr,
Hinweis: offen für alle Interessenten

verantw.: Johannes Appenzeller

Seniorenstammtisch

jeden 2. Donnerstag/Monat

im Winter um 16 Uhr; ansonsten 18.30 Uhr in einem Horber Lokal



^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Kolpingsfamilie Horb
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Kolpingsfamilie Horb am Neckar e. V.« verantwortlich.

Direkt | finden