Horb am Neckar

Verein/Organisation

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Dettingen/Hohenzollern

Albvereinslogo größer
Reichenhalden 16
72168 Empfingen

Vorsitzende(r):
Herr Rainer Reichensberger
07485 983686
E-Mail senden / anzeigen
^
Vereinsporträt

Gründungsjahr: Die Ortsgruppe wurde im Jahre  1929 gegründet. Mitgliederzahl (Stand 2017): ca. 55

Wo sind wir ?
Dettingen, welches ein Teilort der Großen Kreisstadt Horb a. N. ist, liegt im Bereich des Oberen Neckars und gehörte zum früheren Landesteil Hohenzollern. Landschaftlich reizvoll befindet es sich im Neckartal an einer Biegung des Neckars, ca. 6 Km von Horb a. N. entfernt. Da es mehrere Ortschaften mit dem Namen Dettingen gibt, nennen wir uns daher mit dem Zusatz "Hohenzollern".

^
regelmäßige Termine

Information 

Bei Wanderfahrten mit dem Auto besteht immer die Möglichkeit zum Mitfahren (Mitfahrt jedoch auf eigenes Risiko).

Gäste sind bei allen Veranstaltungen und Wanderungen herzlich willkommen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Sie sich bei den Wanderungen mit geeigneter Kleidung versehen sollten (Schuhwerk, Regenschutz usw.)  . Grundsätzlich ist Rucksackvesper vorgesehen.

Soweit nichts anderes im Plan angegeben wurde, gilt folgendes:

Abmarsch/Abfahrt bei Halbtageswanderungen/-fahrten in Dettingen am Dorfplatz:  Bushaltestelle gegenüber dem Gasthaus Adler.

Abfahrt bei Ganztagesveranstaltungen ist am Sportplatz in Dettingen.

Wanderplan

Unseren Wanderplan können Sie im Internet unter obiger Webadresse erfahren oder telefonisch anfordern beim Vorsitzenden. Oder schreiben Sie uns einfach.
Hier geht es direkt zum  Wanderplan 2019


Aktuelles: 
 
Rundwanderung beim Schömberger Stausee
 
Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Dettingen/Hohenzollern  lädt zu einer Halbtageswanderung ein am Sonntag, dem 22. September 2019.
Gestartet wird an der Ölmühle oberhalb des Stausees (welcher auch Schlichemtalsperre genannt wird, die den Fluss, die  Schlichem dort staut) östlich von Schömberg bei Balingen. Parkplätze sind dort vorhanden.
Die einfache und leichte Rundwanderung führt in einer reizvollen Lage im Vorland der Schwäbischen Zollernalb durch Weilen unter den Rinnen sowie durch Wald und Flur und dauert rund 2,5 Std. Eine Schlusseinkehr nach der Wanderung ist  ebenfalls vorgesehen.
Festes Schuhwerk und Wanderstöcke sind von Vorteil.
 
Treffpunkt  und Abfahrt ist in Horb-Dettingen an der Schlossscheuer um 13.30 Uhr.
Es wird in Fahrgemeinschaften mit privaten PKWs gefahren. Mitfahrgelegenheit ist möglich. Gäste und Nichtmitglieder sind ebenfalls willkommen
Auskunftsperson und Wanderführer: Bernhard Forstner Tel.-Nr. 07454-4735 
 




 

 


Albvereinslogo größer
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Dettingen/Hohenzollern« verantwortlich.

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK