Horb am Neckar

Verein/Organisation

Narrenzunft Bildechingen e. V.

Narrenzunft Bildechingen e. V.
Weissdornweg 1 7
72160 Horb Bildechingen

Vorsitzende(r):
Andreas Hesse
07451 623706
E-Mail senden / anzeigen
^
Vereinsporträt

Die Narrenzunft Bildechingen e. V. wurde 1989 gegründet. Der Verein hat ca. 200 aktive und passive Mitglieder. Die Aktiven Mitgrieder teilen sich in drei Gruppen auf.

Die Riedhexen

traten an der Fasnet 1990 erstmals in Erscheinung Sie wurden nach dem Bildechinger "Ried" benannt, ein Gebiet nördlich von Bildechingen

Die Blockstrecker

nach dem unsere Zunft benannt ist wurde 1993 in der Öffentlichkeit vorgestellt. Er ist einer alten Überlieferung entnommen, die sagt, daß der Gemeinderat im Wald sich bei einer Rast auf einem Baumstamm setzen wollte, doch hatten nicht alle darauf Platz. Man versuchte dann den Block unter heftigem Bemühen zu strecken, was auch gelang.Seitdem sind die Bildechinger Bürger im ganzen Land als "Blockstrecker" bekannt.

Die Tanzgarde

trat zum ersten Mal 1996 auf. Das Gardekostum zeigt die Farben weiss-blau.

^
regelmäßige Termine

Dreikönig:                             Maskenabstauben und Taufe der neuen Maskenträger

Schmotziger Donnerstag: Rathausstürmung, Schüler- und Kindergartenbfreiung

Fasnetssamstag:               Fleckafasnet mit dem ASV und dem Musikverein

Fasnetsdienstag:               Trauermarsch durch den Ort mit anschliessender Fasnets-                                               verbrennung

^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Narrenzunft Bildechingen e. V.« verantwortlich.

Direkt | finden