Das Team des Horber Stadtjugendreferats

Aktuelles
aus dem Jugendreferat

Horb wird queer! Treffen finden vorerst digital statt


Von nun an wird jeden ersten Montag im Monat das Marmorwerk ein bisschen bunter. Immer um 18:00 Uhr soll ein Queerer-Treff (QTH) stattfinden. Das Wort Queer ist nicht zu verwechseln mit dem Wort quer, wie z. B. Querdenker. Queer bezeichnet alle Menschen, deren sexuelle oder geschlechtliche Identität von der Cis-Heteronormativität abweichen. Der Queerer-Treff ist ein Angebot für alle jungen Menschen bis 27 Jahre, insbesondere der Personen, die Teil der LSBTTIQ-Community sind. Das steht für lesbisch, schwul, bisexuell, transsexuell, transgender, intersexuell und eben queer. Alle Allies sind natürlich auch immer herzlich willkommen!

Leider gilt das Wort „schwul“ auf Pausenhöfen immer noch als Beleidigung und Menschen der LSBTTIQ-Community machen auch heute noch regelmäßig Diskriminierungserfahrungen. Mit dem Queerer-Treff möchte das Jugendreferat gemeinsam mit freiwillig Helfenden eine lockere, entspannte Wohlfühlatmosphäre schaffen, in der Jede*r so sein kann, wie er/sie möchte.
Was wird dann dort gemacht? Es wird zum Beispiel gekocht oder Filme- oder Spieleabende veranstaltet und sofern sich die Corona-Lage wieder entspannt hat, können auch Ausflüge geplant werden.

Vorerst werden die Treffen digital und dann hoffentlich bald wieder in Präsenz im Marmorwerk stattfinden können. Falls du ungeoutet sein solltest, ist auch das kein Problem. Wir behandeln alle Anliegen vertraulich und stehen immer zur Unterstützung bereit. Das Team des Queerer-Treffs freut sich auf dich!

Der erste Queerer-Treff findet am 1. Februar 2021 um 18:00 Uhr, online via Discord Chat statt. Mehr Informationen gibt es auch auf Instagram unter marmorwerk.horb. Lasst uns unsere Unterschiede feiern, anstatt uns für sie zu schämen und Vielfalt und Akzeptanz auch nach Horb a. N. bringen. Wer ist dabei? Wenn du Interesse hast, schreib doch einfach Nadia Lazar eine E-Mail: jugendarbeit@horbmail.de.

Queerer-Treff

^
Redakteur / Urheber
Jugendreferat

Direkt | finden