Der Jugendgemeinderat Horb

Aktuelle Meldung
aus unserem Jugendgemeinderat

Einführungsseminar erfolgreich absolviert


Zwei Tage intensives Arbeiten und Projektplanung liegen hinter den 12 neugewählten Horber Jugendgemeinderäten. Sonniges Wetter und interessante Fragestellungen erwarteten die Jugendlichen am vergangenen Wochenende beim Einführungsseminar in der Jugendherberge auf dem Lochen bei Balingen.

Welche Akteure gibt es in der Kommune? Wie sind die Strukturen im Rathaus? Welche Aufgaben sind zu erledigen? Welche aktuellen Themen beschäftigen den Gemeinderat und die Stadtverwaltung? Diese und weitere Fragen standen am Freitag auf der Tagesordnung. Bei einem Planspiel schlüpften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Rolle des Oberbürgermeisters sowie in die Rolle von Gemeinderäten unterschiedlicher Fraktionen. Das vorgegebene Thema löste sowohl spannende Diskussionen als auch einen interessanten Meinungsaustausch aus. Die Räte zogen am Ende der fiktiven Gemeinderatssitzung für sich ein positives Fazit. Nach dem arbeitsreichen Tag stand am Abend ein gemeinsames Pizzabacken im rustikalen Holzofen an. Beim anschließenden Volleyballspiel zeichnete sich eine gute Gruppendynamik ab.

Einfuehrungsseminar erfolgreich absolviert
Erste Ideen und Projekte wurden in Kleingruppen geplant und dann gemeinsam besprochen.

Der zweiten Tag stand ganz im Zeichen von Projektmanagement und Ideensammlung für Aktionen, die der Jugendgemeinderat in Horb a. N. anpacken möchte. Mit viel Elan machten sich die jungen Räte am Vormittag in Kleingruppen an die Erarbeitung von ersten Themen. Diese werden teilweise bereits in die erste Sitzung des Horber Jugendgemeinderats einfließen. Auch einige organisatorische Dinge wurden gemeinsam geklärt.

Nach Abschluss des Seminars waren sich die Jugendlichen einig, dass ihnen das Einführungsseminar viel für ihre weitere Arbeit gebracht hat und sie gleichzeitig viel Spaß an diesem Wochenende zusammen hatten.


„Die beiden Tage bewiesen, dass die Jugendlichen für ihre anstehende Arbeit hoch motiviert sind“, freute sich Cornelia Schäfer, Leiterin der Geschäftsstelle des Jugendgemeinderats, die zusammen mit Christian Volk und Markus Guse von der Stadtverwaltung Horb a. N. in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg den Workshop begleitet hat.

Die konstituierende Sitzung des Jugendgemeinderats findet am Mittwoch, 6. Juni 2018 im Veranstaltungsraum des BürgerKulturHauses statt. Dabei werden die Jugendgemeinderäte von Oberbürgermeister Peter Rosenberger offiziell vereidigt und wählen aus ihrer Mitte den Vorstand. Nähere Informationen zum Horber Jugendgemeinderat gibt es auf www.horb.de/jugendgemeinderat oder in den sozialen Medien auf Facebook und Instagram. Hier werden zu gegebener Zeit auch weitere Termine und Informationen bekanntgegeben.

Einfuehrungsseminar erfolgreich absolviert Team
Die neu gewählten Horber Jugendgemeinderäte rüsteten sich beim Einführungsseminar für die anstehende Arbeit.
^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de