Horb - eine Stadt mit vielen Kulturen
Weltbürger Horb

Ihr Ansprechpartner

Frau
Julia Schober
07451 901-142
07451 901-143
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 031

Rathaus Horb
Marktplatz 4
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Weltbürger horb
Eine Stadt - viele Kulturen

Die Horber*innen sind weltoffene Menschen. Zugezogene aus anderen Bundesländern und Menschen aus 80 Nationen leben in Toleranz und Offenheit mit den alteingesessenen Einwohner*innen zusammen. Viele Menschen mit Zuwanderungsgeschichte haben in Horb eine neue Heimat gefunden. Sie sind eine große Bereicherung für Horb und ein  Reservoir der unterschiedlichsten Talente.
 
Mit der Gründung der "Kulturbrücke Horb" im Jahr 2011, die sich jetzt "Weltbürger Horb" nennt, wurde ein Ort der Begegnung für alle Horber*innen geschaffen, die sich als Weltbürger*innen verstehen. Menschen mit Zuwanderungsgeschichte sollten nicht länger unter sich bleiben, sondern mit ihren Begabungen und Erfahrungshintergründen das städtische Leben mit gestalten. Bürger*innen, gleich welcher Herkunft, setzen sich ehrenamtlich für Integration ein und leben sie.
 
Die "Weltbürger Horb" sind ein offenes Bürger*innenprojekt der Stadt Horb, zu dem alle weltoffenen und toleranten Menschen gleich welcher Herkunft oder welchen Alters willkommen sind.
Aktuell stehen keine Termine an, es gibt aber Überlegungen bald wieder mit neuen Projekten durchzustarten. Falls Sie also Interesse und Lust haben sich zu beteiligen, dürfen Sie sich gerne bei der Integrationsbeauftragten Iris Wiedmaier melden.

Projekte der "Weltbürger Horb"

Highlights aus der Vergangenheit

  • Gestaltung des Programms beim Neujahrsempfang 2012 der Stadt Horb mit Bilkay Önay, Integrationsministerin des Landes, und 700 Gäste unter dem Motto: "Begegnung der Kulturen".
  • Weltbürgerfest bei den Heimattagen 2013 im Neckarerlebnistal. Teilnahme am Landesfestumzug mit Fahnenträger*innen aus insgesamt 80 Nationen.
  • Interkulturelles Wandertheater "Ankommen in Horb" im Sommer 2014. Erzählte Geschichten von Heimat und Sehnsucht wurden mit Darsteller*innen der Kulturbrücke Horb zu einem Theaterstück. Es wurde mit viel Musik aus aller Welt vom Bahnhof bis zum Marktplatz an verschieden Plätzen aufgeführt. Beim Finale am Marktplatz gab es internationale Bewirtung durch Horber Migrant*innenvereine.
 


Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de