Veranstaltung

Kaltenmoser & Söhne | Motive einer Malerfamilie

Kaltenmoser
So, 9. Juni 2019 bis Mo, 6. Januar 2020
^
Beschreibung

Kaltenmoser

Kaltenmoser Text



Neue Prunkstücke in der Kaltenmoser-Ausstellung

Die aktuelle Sonderausstellung „Kaltenmoser & Söhne - Motive einer Malerfamilie“ im Stadtmuseum Horb wurde bis zum 6. Januar 2020 verlängert. Ein Besuch im BürgerKulturHaus lohnt sich nun noch mehr, denn zu den rund 100 ausgestellten Malereien und Zeichnungen sind jetzt drei weitere, qualitativ herausragende Gemälde aus Privatbesitz als Leihgaben neu hinzugekommen. Es handelt sich um ein Bilderpaar von Caspar Kaltenmoser mit zwei Tiroler Bauernszenen, datiert 1854, und einem vermutlich drei Jahre später entstandenen Appenzeller Motiv. Dieses überaus prächtig gerahmte große Gemälde zeigt neben anderen Personen zwei junge Damen, die sich für den Kirchgang festlich ankleiden. Man kann hier eingehend Caspar Kaltenmosers besondere Fähigkeit bewundern, edle Stoffe und zarte Spitzen in feinster Maltechnik realistisch darzustellen.
Die Ausstellung vereint das Schaffen des 1806 in Horb geborenen Vaters mit Arbeiten seiner drei malenden Söhne Max (1842-1887), Albert (1844-1871) und Karl (1953-1923).  Thematisch gruppiert in Paar- oder Kinderszenen, Folklore- und Landschaftsdarstellungen, kann man die künstlerische Arbeitsweise von Vater und Söhnen vergleichen.
Die städtische Kunstsammlung mit zahlreichen Dauerleihgaben des Kultur- und Museumsvereins und die archäologischen Funde aus der Völkerwanderungszeit vom alamannischen Gräberfeld auf dem Altheimer Talberg verdienen ebenfalls Interesse.

Geöffnet ist das Stadtmuseum Horb im BürgerKulturHaus, Marktplatz 4, regulär montags, mittwochs, freitags und sonntags jeweils von 14-17 Uhr bei freiem Eintritt. Zwischen 23. Dezember und 4. Januar bleibt das Stadtmuseum Horb zusammen mit der Stadtbücherei an allen Werktagen, am 1. Weihnachtstag und an Silvester geschlossen. Geöffnet ist die Ausstellung an den Sonntagen, am 2. Weihnachtstag, am Neujahrstag und am Dreikönigstag.



^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Der Eintritt ist frei.
^
Hinweise
Öffnungszeiten:

montags, mittwochs, freitags und sonntags von 14:00 -17:00 Uhr


^
Veranstalter
Stadtmuseum Horb
Kontakt:
Frau Agnes Maier, Telefon: 07451 901-226
E-Mail: a-maier@horb.de
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de