Veranstaltung

Mitten im Leben - Die Dominikanischen Laiengemeinschaften im 21. Jahrhundert

Dominikanerinnenfest 2018
Di, 15. Januar 2019
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Vortrag von Melanie Delpech OP, Freiburg
^
Beschreibung
Im letzen Jahr wurde das Jubiläum 800 Jahre Obere Sammlung - Dominikanerinnenkloster Horb
mit einer Veranstaltungsreihe und einer Ausstellung gewürdigt. Über den Laienorden heute berichtet
nun die Präsidentin der Dominikanischen Laien in Süddeutschland und Österreich, Melanie Delpech,
am Dienstag, 15. Januar um 19.30 Uhr im Gasthaus Schiff. Dominikanische Laien ergänzen die
Berufung der Brüder und Schwestern im Predigerorden. Sie haben den Auftrag, die Frohe Botschaft
in Lebensbereichen zum Leuchten zu bringen, die von den Ordensleuten nur schwer oder gar nicht
erreicht werden können. Was bedeutet das konkret? Das Erkennen der Zeichen der Zeit und der Einsatz
für die Gerechtigkeit sind wichtige Ziele und besondere Herausforderungen des Ordens. Die Laien
stellen heute den zahlenmäßig größten Zweig des Dominikanerordens dar. Ihre Zahl wird weltweit auf
mehr als 150 000 geschätzt. Melanie Delpech spricht auf Einladung der Katholischen Kirchengemeinde
Heilig Kreuz und der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Freudenstadt.


Weitere Informationen zu 800 Jahre Obere Sammlung finden Sie in unserem Flyer, der Ihnen hier zum Download zur Verfügung steht.
^
Veranstaltungsort
Gasthaus Schiff
Marktplatz 21, Horb
^
Hinweise
Kontakt:
Stadtmuseum Horb
BürgerKulturHaus
Frau Agnes Maier
3. OG, Zimmer 030, Marktplatz 4
72160 Horb am Neckar
Telefon: 07451 901-226
E-Mail: a-maier@horb.de

^
Veranstalter
Stadtverwaltung Horb
Katholische Kirchengemeinde Heilig Kreuz
Katholische Erwachsenenbildung Kreis FDS e.V.
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK