Banner_Amtsblatt

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Warmwasserverbrauch verringern und Energie sparen


Tipp 2: Sie nutzen einen Durchlauferhitzer oder eine Gas-Etagenheizung, um Ihr Wasser zu erwärmen? Dann haben Sie ein dezentrales Warmwassersystem. Das Wasser mit Strom zu erwärmen ist deutlich teurer als mit anderen Energieträgern. Aber auch dann gibt es Möglichkeiten, Energie zu sparen. Dazu müssen Sie zunächst die Temperatur am Gerät richtig einstellen.

Welcher der richtige Wärmegrad für Sie ist, hängt von Ihrem persönlichen Empfinden ab. Ihre Wunschtemperatur ermitteln Sie, indem Sie selbst oder die Person im Haushalt, die am wärmsten duscht, zunächst das warme Wasser voll aufdrehen. Dabei steht der Einhebelmischer ganz links. Prüfen Sie nun das Duschwasser vorsichtig mit der Hand und reduzieren Sie die Temperatur am Durchlauferhitzer oder an der Gas-Etagenheizung so lange, bis Sie oder die Testperson das Wasser noch als angenehm empfinden. Am besten lässt sich das zu zweit umsetzen: Eine Person steht an der Dusche, die andere stellt ein.

Haben Sie die Temperatur am Durchlauferhitzer oder der Gas-Etagenheizung einmal eingestellt, brauchen Sie künftig an der Dusche nur das warme Wasser aufzudrehen. Mit dieser Methode sparen Sie Wasser und Energie, weil Sie kein kaltes Wasser mehr beimischen müssen. Wenn Sie kaltes Wasser beimischen, kühlen Sie zunächst unnötig hoch erhitztes Wasser gleich wieder ab.

Neben Tipps zum Wassersparen werden Ihnen Fragen rund um die Themen Energieeinsparung, Erneuerbare Energien oder Fördermöglichkeiten in der persönlichen und unabhängigen Energieberatung der Energieagentur in Horb a. N. kostenfrei beantwortet. Die Termine finden nur nach vorheriger Anmeldung statt. Weitere Informationen unter www.eainhorb.de oder www.verbraucherzentrale-energieberatung.de. Vereinbaren Sie bitte einen Termin bei der Leiterin der Geschäftsstelle Elke Zöhler unter Tel. 07451 5529979 oder per E-Mail: info(at)eainhorb.de.

Die Energieagentur in Horb a. N. ist Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch erreichbar. Energieberatungsterminen finden jeden 2. und 4. Dienstag und Donnerstag im Monat statt - nächste Termine: 9., 11., 23. und 25. April 2024

Energieagentur Logo

^
Redakteur / Urheber
Energieagentur

Direkt | finden