Banner_Amtsblatt

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Zuschüsse für Vereinsförderung bis Ende Januar beantragen


Die Stadtverwaltung Horb a. N. erinnert die Horber Vereine hiermit an die Fristen der Vereinsförderrichtlinie für die nächste Förderperiode. Zuschüsse für Übungsleiterinnen und -leiter sowie lizenzierte Jugendleiterinnen und -leiter können bis zum 31. Januar 2024 beantragt werden. Bitte senden Sie die gültigen Unterlagen des WLSB, die geleisteten Stunden sowie die Bankdaten des Vereins per E-Mail an A-Wehle(at)Horb.de. Bitte beachten Sie, dass Übungsleiterinnen und -leiter sowie lizenzierte Jugendleiterinnen und -leiter nur einem Verein angerechnet können werden. Ebenso werden Zuschüsse nicht ausbezahlt, wenn keine Stunden geleistet wurden.

Es können auch Anträge von eingetragenen Musik- und Gesangsvereinen sowie Gruppierungen von eingetragenen Musik- und Gesangsvereinen für Dirigentinnen und Dirigenten mit mindestens einer C1-Ausbildung gestellt werden. Dazu müssen ebenfalls bis zum 31. Januar 2024 folgenden Informationen per E-Mail an A-Wehle(at)Horb.de gesendet werden: Vereinsname, Name Dirigentin oder Dirigent und Ausbildungsnachweis

Anträge auf Zuschüsse für Meisterschaften und Bauanträge können jederzeit abgegeben werden, bei Baumaßnahmen jedoch zwingend vor Baubeginn.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Anträge auf Zuschüsse nach den Vereinsförderrichtlinien, die verspätet bei der Stadtverwaltung eingehen, nicht mehr berücksichtigt werden können. Ihre Ansprechpartnerin bei der Stadtverwaltung Horb a. N. für alle Fragen zur Vereinsförderung: Aileen Wehle, Tel. 07451 901-142, E-Mail: A-Wehle(at)Horb.de.

^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden