Banner_Amtsblatt

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Onlinebezahlung beim ÖPNV-Taxi „Mobilerleben“ ab sofort möglich


Seit 1. September 2022, nunmehr bereits mehr als ein halbes Jahr, gibt es das Pilotprojekt „ÖPNV-Taxi“ in Freudenstadt und Horb a. N. und die Nachfrage nimmt kontinuierlich zu. Dank vieler Rückmeldungen aus der Bevölkerung konnten bereits einige Verbesserungen an der App vorgenommen werden. Eine weitere Verbesserung soll nun die Möglichkeit der Onlinebezahlung bieten. Bisher konnten die anfallenden Fahrtkosten nur bar direkt im Taxi bezahlt werden. Ab sofort gibt es nun auch die Möglichkeit, das Angebot bargeldlos über den Online-Zahldienst „Stripe“ mit einer Kreditkarte zu nutzen und die Fahrtkosten ganz bequem bereits im Vorfeld über die App zu begleichen.

In der heutigen Zeit ist die Onlinebezahlung in vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Oliver Valha aus dem Sachgebiet für Mobilität und Nahverkehr im Landratsamt sieht dies ebenso: „Wir freuen uns, durch die Möglichkeit der Onlinebezahlung den Nutzerinnen und Nutzern des ÖPNV-Taxis einen noch leichteren und komfortableren Zugang zu ermöglichen. Wir sind ständig dabei, das Angebot und die Nutzung zu verbessern und die App noch kundenfreundlicher zu gestalten.“

Um Verbesserungswünsche zu erfahren, fand in den letzten Wochen eine Onlineumfrage über das ÖPNV-Taxi statt, die derzeit noch ausgewertet wird. Insgesamt nahmen 425 Personen an der Umfrage teil. Dies zeigt, dass das Thema auf großes Interesse in der Bevölkerung stößt. Der Landkreis dankt allen Teilnehmenden und erhofft sich hieraus weitere Erkenntnisse für die geplante Ausweitung des Angebots auf das gesamte Kreisgebiet.

^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden