Banner_Amtsblatt

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Horb.impft am 30. April 2022 in der Markthalle




Das mobile Impfteam (MIT) aus dem Ortenaukreis kommt am Wochenende erneut in den Landkreis Freudenstadt, um die Menschen vor Ort zu impfen – so auch am Samstag, 30. April 2022 von 12 bis 16.30 Uhr; dieses Mal in die Markthalle nach Horb auf den Flößerwasen, dort wo auch das Corona-Schnelltestzentrum untergebracht ist. Unterstützt wird das MIT von der Johanniter-Unfallhilfe.

Eine Terminbuchung ist nicht notwendig. Mitzubringen sind die Krankenversicherungskarte, der Personalausweis und der gelbe Impfpass. Wer keinen Impfpass hat, bekommt eine Ersatzbescheinigung.

Es werden Erst-, Zweit-, Auffrisch- (Booster-) sowie Viertimpfungen angeboten. Eine Auffrischimpfung kann allerfrühestens drei Monate nach der zweiten Impfung oder Genesung erfolgen, eine Viertimpfung ab drei Monate nach der Auffrischimpfung. Eine Impfung ist mit allen in Deutschland zugelassenen Impfstoffen möglich. Weiterhin können auch Jugendliche ab 12 in den Impfstützpunkten und bei den mobilen Impfteams eine Booster-Impfung erhalten, sofern bei Kindern unter 16 Jahren eine erziehungsberechtigte Person dabei ist. Die abschließende Entscheidung liegt jedoch nach wie vor bei der Impfärztin oder dem Impfarzt.

Für einen schnelleren Ablauf ist es hilfreich, wenn die erforderlichen Dokumente bereits vorab zu Hause ausgefüllt und ausdruckt sowie unterschrieben mitgebracht werden. Diese sind zu finden unter www.kreis-fds.de/impfen. Dort erfahren Sie auch mehr über weitere Impfmöglichkeiten im Landkreis Freudenstadt.

Eine Übersicht über Impfmöglichkeiten sowie viele Informationen rund um das Thema Impfen finden sich auf der Kampagnenseite des Landes Baden-Württemberg unter www.dranbleiben-bw.de. Dort ist auch eine interaktive Karte mit Impfaktionen und dauerhaften Impfangeboten veröffentlicht.

Plakat_horb_impft

^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden