Banner_Amtsblatt

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Horber Ritterspiele vom 17. bis 19. Juni 2022


Die Stadt Horb a. N. freut sich darauf, dieses Jahr endlich wieder Ritter, Gaukler und Spielleute in Horb begrüßen zu dürfen. Vom 17. bis 19. Juni 2022 finden die Horber Ritterspiele traditionell am 3. Juni-Wochenende in der Horber Innenstadt statt.

Am Mittwoch, 16. März um 10 Uhr ist der Online-Ticketvorverkauf gestartet.

Neu sind in diesem Jahr Platzkarten für die am Samstag und Sonntag stattfindenden Ritterturniere auf der Turnierwiese. Wer sich seinen Lieblingsplatz beim Ritterturnier rechtzeitig sichern möchte, kann sich unter www.ritterspiele.info jetzt schon online ein Ticket kaufen. Im Kartenpreis für das Turnier ist der Wegezoll bereits enthalten. Ebenfalls neu sind die Bonus-Aktionen: Kinder zwischen 6 und 11 Jahren erhalten auf den bereits ermäßigten Ticketpreis einen Getränkegutschein. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. Wer gewandet erscheint, erhält ebenso einen Getränkegutschein. Der „Horber Abend“ gehört als feste Tradition weiterhin zum Programm der Ritterspiele. Hier entfällt der Wegezoll.

Besucherinnen und Besucher erwartet auch in diesem Jahr wieder eine spannenden Zeitreise ins Mittelalter: Historischer Mittelaltermarkt, Ritterturniere, Narren, Gaukler, Minnesänger und nicht zu vergessen die stimmungsvollen Konzerte der mittelalterlichen Musikszene. Auch die kleinsten Gäste kommen bei den Kinderritterspielen im Alten Freibad auf ihre Kosten.

Auch in der aktuellen politischen Situation ist es legitim, weiterhin Freude zu empfinden und sich nicht in gesellschaftliche Isolation zu begeben. Oberbürgermeister Peter Rosenberger rief anlässlich der Kundgebung mit den Gemeinderatsfraktionen am Aschermittwoch auch die Bevölkerung dazu auf, zusammenzustehen und den Halt in der Gemeinschaft zu suchen. Mit den Horber Ritterspielen möchte die Stadt Horb a. N. allen Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Gästen aus nah und fern eine Möglichkeit bieten, in eine andere Welt abzutauchen und einige unbeschwerte und schöne Stunden zu erleben. Gleichwohl schmälert das nicht das Mitgefühl mit den vielen Opfern des Kriegs in der Ukraine oder die Besorgnis um die politische und wirtschaftliche Lage. Auch wird bei der Organisation die Corona-Lage natürlich nicht außer Acht gelassen. Aktuell ist noch nicht abzusehen, welche Corona-Regeln zum Zeitpunkt der Ritterspiele gelten werden. Durch das abgegrenzte Gelände besteht aber die Möglichkeit, kurzfristig auf Zugangsregelungen zu reagieren.

Weitere Informationen rund um die Ritterspiele gibt es unter www.ritterspiele.info oder beim Stadtmarketing Horb a. N. unter Tel. 07451 901-200 oder E-Mail: stadtinfo@horb.de. Folgen Sie auch den Social Media Kanälen der Ritterspiele auf Facebook unter @RitterspieleHorb oder Instagram unter @horber_ritterspiele.

Informationen zum Ticketverkauf finden Sie unter www.ritterspiele.info oder beim Stadtmarketing Horb a. N. unter Tel. 07451 901-200 oder per E-Mail: stadtinfo@horb.de. Folgen Sie auch den Social Media Kanälen der Ritterspiele auf Facebook unter @RitterspieleHorb oder Instagram unter @horber_ritterspiele.

Ritterspiele 2022
Die Stadtverwaltung freut sich dieses Jahr endlich wieder Ritter, Gaukler und Spielleute in Horb a. N. begrüßen zu können.

^
Redakteur / Urheber
Stadtmarketing

Direkt | finden