Banner_Amtsblatt

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Oberbürgermeister dankt DRK für Corona-Testungen


Am Freitag, 30. Juli 2021 war der vorerst letzte Testtag des DRK im städtischen Testzentrum in der Markthalle, denn seit August sind die Testzeiten aufgrund der gesunkenen Nachfrage reduziert. Oberbürgermeister Peter Rosenberger nutzte die Gelegenheit, allen Helferinnen und Helfern für die geleistete Arbeit zu danken. Der DRK Kreisverband Freudenstadt hat die Stadt Horb a. N. seit März bei den Bürgertests unterstützt. Im Einsatz waren dabei nicht nur ehrenamtliche Fachkräfte aus Horb a. N., sondern auch Ehrenamtliche aus dem ganzen Landkreis.

Das Horber Stadtoberhaupt zeigte sich dankbar, dass die Stadt bei der Abwicklung der Bürgertests auf die Expertise von leistungsfähigen Rettungsorganisationen zurückgreifen kann. Neben dem DRK Kreisverband Freudenstadt sind auch die Johanniter Unfallhilfe Regionalverband Württemberg Mitte als Partner der Stadt mit im Boot. Die Stadt habe sich bewusst dazu entschieden, die Bürgertestungen auf so viele Schultern wie möglich zu verteilen, um flexibel zu agieren, so der Oberbürgermeister.

Oberbürgermeister Rosenberger konnte den Helfenden vom DRK für 75 Testtage in den letzten 5 Monaten in der Markthalle danken. Dabei haben sie – neben den weiteren Partnern – an über 13.000 Schnelltests mitgewirkt, die in der Markthalle gemacht wurden, darunter 56 mit positivem Testergebnis.

Einen direkten Dank richtete Peter Rosenberger an Gisela Lobmiller vom DRK Ortsverein Bildechingen: „Sie waren die Powertesterin und haben sich immer gekümmert“, lobte Rosenberger den besonderen Einsatz von Gisela Lobmiller und bedachte Sie eigens mit einem Blumenstrauß.

Oberbürgermeister dankt DRK für Corona-Testungen
Oberbürgermeister Peter Rosenberger dankt dem DRK.

^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden