Banner_Amtsblatt

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Freies Impfen in Horb a. N. (C183 - 29.07.2021)


Wer sich zu Beginn der Sommerferien unkompliziert und ohne vorherige Terminvereinbarung gegen Covid-19 impfen lassen möchte, der muss noch nicht einmal die Stadt verlassen. Zu Beginn der Sommerferien macht das mobile Impfteam des Kreisimpfzentrums Dornstetten, nach mehreren Impfaktionen im Landkreis Freudenstadt, auch Halt in Horb a. N.

Wo und wann wird geimpft?

  • Am Sonntag, 1. August 2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr auf dem Parkplatz von McDonalds, Rauher Grund 2 in Horb a. N.
  • Am Dienstag, 3. August 2021 von 9:00 bis 15:00 Uhr auf dem Parkplatz des Marktkauf (ehemals real), Hahnerstraße 1 in Horb a. N. Ein Besuch lohnt sich, denn nach der Schließung vom real, eröffnet Marktkauf an diesem Tag seinen neuen Markt auf dem Hohenberg.
  • Am Sonntag, 8. August 2021 von 9:00 bis 14:00 Uhr vor der Markthalle am Flößerwasen, Schillerstraße.

Wer kann mit welchem Impfstoff geimpft werden?
Angeboten werden die Impfstoffe von Johnson & Johnson (nur eine Impfung), BioNTech, Moderna sowie AstraZeneca; die ggf. erforderlichen Zweittermine werden vor Ort vereinbart.

In diesen Zeiträumen können ebenfalls alle, die ihre Zweitimpfung vorziehen möchten, nach Horb a. N. kommen, auch wenn sie ihre Erstimpfung in einem anderen Impfzentrum erhalten haben. Voraussetzung ist lediglich, dass der notwendige Abstand zur Erstimpfung verstrichen ist und der eigentliche Zweittermin abgesagt wird. Hierfür wählen Sie einfach unter www.impfterminservice.de das entsprechende Impfzentrum aus, klicken auf den Button „zum Impfzentrum“ und dann erscheint oben rechts in Pink „Buchung verwalten“. Unter Eingabe des Vermittlungscodes können Sie den Termin abschließend gelöschen.

Was muss mitgebracht werden?
Für alle Aktionen sind lediglich Impfpass, Krankenkassenkarte sowie Personalausweis mitzubringen.

Freies Impfen beim KIZ Dornstetten
Während die Verantwortlichen des KIZ bereits weitere Aktionen planen, die fortlaufend auf www.kreis-fds.de veröffentlicht werden, bieten die Mitarbeitenden im Kreisimpfzentrum ab Donnerstag, 29. Juli 2021 täglich von 8:00 bis 16:00 Uhr freies Impfen an; mit Ausnahme des Freitags – da haben die Impfwilligen die Möglichkeit, einfach noch nach Feierabend nach Dornstetten zu kommen, denn das KIZ ist von 12:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Für Ersttermine stehen Johnson & Johnson (Einmalimpfung), die mRNA-Impfstoffe BioNTech oder Moderna (Zweittermin nach 3 bis 4 Wochen) oder AstraZeneca (Zweitimpfung nach 9 Wochen oder bei Kreuzimpfung mit mRNA nach 4 Wochen) zur Verfügung.

Vom mobilen Impfteam sowie den Mitarbeitenden vor Ort im KIZ Dornstetten konnten zwischenzeitlich 44.615 Menschen zum ersten und weitere 37.465 Menschen zum zweiten Mal geimpft werden; 1.173 Impflinge erhielten die Einmalimpfung von Johnson & Johnson. Darüber hinaus wurden 33.459 Erst- und 33.629 Zweitimpfungen in den 70 Impfpraxen im Landkreis durchgeführt. Mindestens einmal geimpft sind Stand 25. Juli 2021, 53,5 % der Landkreisbevölkerung, 47,3 % haben eine Vollimmunisierung.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Impfen?
Informationsangebote zur Corona Schutzimpfung finden Sie unter www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/fragen-und-antworten-rund-um-corona/faq-impfzentren/.

dranbleibenBW
Jetzt heißt es #dranbleibenBW und impfen lassen, um im Herbst geschützt zu sein.

^
Download
^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden