Banner_Amtsblatt

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Azubi-Speed-Dating im Kreis Freudenstadt geht digital in die zweite Runde


Zum zweiten Mal laden am 21. Mai 2021 der Landkreis Freudenstadt sowie die Städte Horb a. N. und Freudenstadt gemeinsam zum Azubi-Speed-Dating ein. Unter dem Motto „Zeig uns, wer du bist“, treffen Schüler*innen auf Unternehmen, um sich jenseits von Noten, Zeugnissen und Bewerbungsmappen kennenzulernen. Aufgrund der Corona-Pandemie kann die Veranstaltung in diesem Jahr nicht live stattfinden, sondern wird digital durchgeführt.

Nach den Worten von Ralf Bohnet, Wirtschaftsförderer des Landkreises Freudenstadt, ist man sich bewusst, dass ein digitales Gespräch ein persönliches Kennenlernen in der Präsenz nicht komplett ersetzen kann. „Trotzdem wollen wir den Schüler*innen aus dem Landkreis gerade in diesem schwierigen Jahr die wichtige Möglichkeit bieten, mit Unternehmen in Kontakt zu kommen“, ergänzt Ralf Bohnet weiter.

Das Interesse seitens der Unternehmen an der Veranstaltung ist groß. „Fast 50 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen nehmen teil und sind für 2021 und 2022 konkret auf der Suche nach Nachwuchskräften für Ausbildungen und duale Studiengänge“, hebt Thomas Kreidler hervor, der in Horb a. N. für die Wirtschaftsförderung verantwortlich zeichnet.

Nach Überzeugung aller Verantwortlichen bietet das erprobte Format den Schüler*innen eine gute Möglichkeit, selbst die Wunschunternehmen auszusuchen und persönlich ins Gespräch zu kommen. „Durch Engagement, mit Wissen über den angestrebten Beruf und das Unternehmen sowie ihre Persönlichkeit können die jungen Menschen überzeugen und weitergehende Kontakte knüpfen.“ so Elke Latscha, Wirtschaftsbeauftragte der Stadt Freudenstadt.

Verbindliche Anmeldung

Wie bei den Präsenzveranstaltungen, ist auch digital die Verbindlichkeit ein wichtiger Bestandteil der Konzeption des Azubi-Speed-Datings, das die Rottenburger Agentur für Kommunikationsberatung „Dialogmanufaktur“ entwickelt hat.

Nicht nur die Unternehmen, sondern auch die Schüler*innen melden sich für die Veranstaltung im Vorfeld verbindlich an. Dabei entscheiden die Nachwuchskräfte, mit welchen Ausbildungsbetrieben sie ins Gespräch kommen wollen. Im Rahmen der Anmeldung über die Internetseite www.azubi-speed.de können die Nachwuchskräfte sehen, welche Ausbildungsplätze und duale Studiengänge bei der Veranstaltung Horb-Freudenstadt angeboten werden und sich bei bis zu vier Unternehmen direkt ein Gespräch reservieren.

Nach ihrer Anmeldung erhalten die Schüler*innen nicht nur die Termine ihrer individuellen Gespräche, sondern separat auch ihre Zugangsdaten zu dem Portal.

Anmeldeschluss für Schüler*innen ist der 4. Mai 2021.

^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden