Banner_Amtsblatt

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Zweites Schnelltestzentrum Markthalle geht an den Start - Solidaritätsgutschein von Horb Aktiv e.V. (C141 - 10.03.2021)


Nach dem erfolgreichen Start des städtischen Schnelltestzentrums in der Hohenbergkaserne am Montag, bietet die Stadt Horb a. N. ab Donnerstag, 11. März 2021, eine weitere Schnelltestmöglichkeit in der Horber Innenstadt in der Markthalle an. In der Zeit von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger dort vorerst von Montag bis Freitag kostenlos testen lassen. Im Gegensatz zum Testzentrum in der Kaserne, wo man unter www.horb.de/bürgerschnelltest zwingend einen vorherigen Termin vereinbaren muss, ist das im Testzentrum Markthalle nicht erforderlich.

Die Bürgerinnen und Bürger können hier einfach vorbeikommen. Unter dem Slogan: ERST TESTEN, DANN BUMMELN, soll hier ein Angebot geschaffen werden welches dazu beitragen kann den Handel, durch niedrige Inzidenzzahlen dauerhaft geöffnet zu halten. Ein Schnelltest schützt Kundinnen und Kunden sowie alle im Handel tätigen in gleichem Maße. Auch kann die freiwillige Testung dazu beitragen, die Gastronomie, mit Einschränkungen, wieder zeitnah zu eröffnen. Für die solidarische Unterstützung mit einem freiwilligen Schnelltest will die City-Initiative Horb Aktiv e.V. Kundinnen und Kunden mit einem City-Gutschein in Höhe von 2,50 Euro belohnen. Dieser kann dann – am besten gleich nach einem negativen Testergebnis - in vielen Horber Geschäften eingelöst werden. Eine positiv getestete Person muss sich hingegen sofort in häusliche Quarantäne begeben und einen PCR-Test machen.
 
Im Sinne eines erfolgreichen Starts des Testzentrums Markthalle bitten die Organisatoren darum, dass die Abstandsregeln und die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske beachtet werden. Die Stadtverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis, dass es bei großem Zuspruch zu Wartezeiten kommen kann und auch dafür, dass bei Ausschöpfung der Testzeiten an diesem Tag weitere Testungen nicht möglich sind. Um den Ablauf zu beschleunigen, findet sich auf der städtischen Homepage unter www.horb.de/Schnelltest eine Einverständniserklärung, die unterschrieben zum Test mitgebracht werden sollte.
 
Weitere Infos zu beiden Schnelltestzentren der Stadt auf www.horb.de/Schnelltest

Direkt | finden