Banner_Amtsblatt

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Europäische Unterstützung für sozialen Zusammenhalt und touristische Entwicklung - LEADER Anträge weiter möglich


Zunehmend entdecken gewerbliche Antragsteller das Förderprogramm LEADER. Zurzeit sind die Fördermöglichkeiten des Regionalentwicklungsprogramms eine attraktive Lösung für Unternehmensneugründungen oder betriebliche Anpassungs- und Erweiterungsmaßnahmen. „Das Interesse an LEADER ist ungebrochen“ erklären die Regionalmanagerinnen Angela Blaes und Ronja Schneider. „Nur mit aktiven Akteuren und ProjektträgerInnen wird die Regionalentwicklung lebendig und wir freuen uns über jedes einzelne Projekt, das wir bei der Vorbereitung und Umsetzung unterstützen können.“

Neue Runde, neues Glück
Die LEADER Förderphase 2014 – 2020 neigt sich dem Ende. Aktuell läuft das Restmittelverfahren über einen landesweiten Restmitteltopf. Dennoch ist es nicht zu spät: Projektbewerber sind weiterhin aufgerufen, sich bei der Geschäftsstelle der LEADER Aktionsgruppe über Fördermöglichkeiten zu informieren. Die Aussicht auf eine Verlängerungsphase in den Jahren 2021 und 2022 bietet die Chance auf Fördermittel, auch wenn die Restmittel für dieses Jahr demnächst erschöpft sein sollten.

Das Förderprogramm
LEADER ist ein europäisches Förderprogramm zur Stärkung des ländlichen Raums. Die Menschen vor Ort gestalten ihre Region strategisch mit und wählen die Förderprojekte aus. Bei der Entwicklung, Einreichung und Umsetzung der Projektideen unterstützt das Regionalmanagement mit Sitz in Rottweil die Bewerber. Neben der Abwicklung von LEADER ist die Aktionsgruppe für die Umsetzung des Regionalbudgets für Kleinprojekte verantwortlich. Beide Förderprogramme basieren auf dem Regionalen Entwicklungskonzept der Region Oberer Neckar, die sich von Eutingen im Gäu bis Deißlingen entlang des Neckartals erstreckt.

Kontakt
LEADER Geschäftsstelle Oberer Neckar, Heerstraße 55a, 78628 Rottweil, E-Mail: info@leader-oberer-neckar.de, Tel. 0741 244 8101.
^
Redakteur / Urheber
LEADER Geschäftsstelle Oberer Neckar

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de