Banner_Amtsblatt

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Freiwillige Helferinnen und Helfer für Unterstützung in Pflegeheimen gesucht (09.04.2020 - C45)


Der Landkreis Freudenstadt hat derzeit in zwei Pflegeheimen die Notsituation, dass Mitarbeiter aus dem Pflegebereich selbst am Corona-Virus erkrankt sind bzw. sich aufgrund des Kontaktes mit einer Sars-CoV-2-positiv getesteten Person in Quarantäne befinden. Dadurch ist die Versorgung und Pflege der Bewohner in der entsprechenden Einrichtung gefährdet. Deshalb trifft die Kreisverwaltung im Hintergrund umfangreiche Maßnahmen für den Fall, dass in einem Heim durch viele positiv getestete Mitarbeitende ein Pflegenotstand eintritt.
 
Der Landkreis bittet daher um Unterstützung. Es werden vor allem folgende Hilfestellungen angefragt:
Bereich Pflege:
Für den gesamten Pflegebereich werden Pflegefachkräfte (z. B. Altenpfleger/innen, Krankenschwester usw.) und Pflegehelfer oder sonstige Hilfskräfte, die bei leichteren Tätigkeiten unterstützen könnten, benötigt.
 
Bereich Hauswirtschaft:
Insbesondere für die Essenszubereitung, Portionierung des Mittagessens, Spülen und Reinigung der Küche wird Hilfe benötigt (optimaler Weise mit Gesundheitszeugnis und Infektionsschutzbelehrung).
 
Bereich Reinigung:

Bedarf an Reinigungskräften.
 
Pflegekräfte oder freiwillige Helferinnen und Helfer können sich bei der Heimaufsicht des Landkreises Freudenstadt unter Tel. 07441 920-5070 oder E-Mail an k.joos@kreis-fds.de melden. Oberbürgermeister Peter Rosenberger hat auch an die Belegschaft der Stadt Horb a. N. einen Aufruf zur freiwilligen Mithilfe gemacht. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Landkreises unter https://www.landkreis-freudenstadt.de/Startseite/Aktuell/aktuelle+situation+im+landkreis+freudenstadt.html.
 
Pflegekräfte können sich auch auf der Website https://pflegereserve.de/#/bw, die vom Sozialministeriums Baden-Württemberg unterstützt wird, registrieren. Die Plattform bringt Pflegekräfte, die aktuell nicht in ihrem Beruf arbeiten mit Kliniken und Pflegeeinrichtungen zusammen, die durch die Entwicklungen der Corona-Pandemie einen zusätzlichen Personalbedarf haben.
^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de