Banner_Amtsblatt

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Amphibienwanderungen beginnen


In Baden-Württemberg sind 19 der 20 in Deutschland vorkommenden Amphibienarten zu Hause, darunter Kröten, Frösche, Lurche und Salamander. Zwölf von ihnen sind vom Aussterben bedroht, ihr Lebensraum wird durch viele Faktoren immer noch kleiner.

Leider kreuzen die meisten wichtigen Amphibienwanderstrecken auch im Landkreis Freudenstadt vielbefahrene Straßen. Nach dem quasi ausgefallenen Winter kann die Wanderung dieses Jahr früher beginnen, aber je nach Witterungsverlauf auch länger andauern.

Damit so wenige Tiere wie möglich überfahren werden, stellt die Straßenverkehrsbehörde auch dieses Jahr wieder Warnschilder mit Geschwindigkeitsbeschränkungen auf. Diese dienen nicht nur dem Schutz der Amphibien, sondern auch dem der vielen ehrenamtlichen Helfer am Straßenrand. Sie sammeln die Tiere entlang der Amphibienzäune ein und bringen sie auf die andere Straßenseite. Dort können sie dann gefahrlos ihre Laichgewässer erreichen.

Nachdem es für die Helfer und die Mitarbeiter der Straßenmeistereien auch im letzten Jahr wieder zu gefährlichen Situationen gekommen ist, werden die Autofahrer auf diesen Streckenabschnitten ganz besonders um Rücksicht gebeten.
Informationen gibt es beim Landratsamt Freudenstadt unter Tel. 07441 920-5034.
Amphibienwanderung
Warnschild mit Geschwindigkeitsbegrenzung zum Schutz von Amphibien.
^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de