Stadtnachricht

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Grundschüler für den ÖPNV fit gemacht


Nach dem erfolgreichen Comeback des Jugendnahverkehrstages im vergangenen Jahr, ist die Teilnehmerzahl in diesem Jahr gestiegen. Ziel ist es, den Grundschülern Wissen für ihren künftigen Schulweg zu weiterführenden Schulen in unterhaltsamer und lehrreicher Form nahezubringen.
An acht Stationen kümmerten sich insgesamt ca. 20 Mitwirkende um ein abwechslungsreiches Programm. Die Stationen verteilten sich rund um den Busbahnhof. Die Horber Viertklässler erlebten einen ereignisreichen Tag – trotz einsetzendem Regen.

Wieder mit dabei war in diesem Jahr „Schweizer Reisen Verkehr & Touristik“, mit dem Programmpunkt „Sicherheit im Bus“. Hier wurden den Schülerinnen und Schülern die Gefahren an einer Bushaltestelle und in einem Bus realitätsnah beigebracht.

Die Bundespolizei Offenburg übernahm in den Räumlichkeiten von „Projektmensch“ die altersgerechte Filmvorführung „Olis Chance“, welche bildhaft die Gefahren an einem Bahngleis übermittelte. Sie war außerdem mit zwei Polizeifahrzeugen vor Ort. Dort durften die Kinder ihren Fingerabdruck stempeln, eine Durchsage im Polizeiauto machen und das Blaulicht bestaunen.

Die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg und deren Marke bwegt boten eine Lok-Besichtigung auf Gleis 1 und ein für den Jugendnahverkehrstag kreiertes ÖPNV-Quiz auf dem Bahnhofsvorplatz an. Zudem hat die NVBW Sonderfahrten mit dem Schienenbus nach Hochdorf und Eutingen organisiert.
Jugendnahverkehrstag
Die Viertklässler waren beim Jugendnahverkehrstag mit großem Interesse dabei.

Den Programmpunkt „Fahrplan und Fahrkarte“, welcher in der Bahnhofshalle stattfand, übernahm in diesem Jahr, mit tatkräftiger Unterstützung der Deutschen Bahn AG, ebenfalls die NVBW. Bei einer kurzen Vesperpause im „Gleis Süd“ konnten sich die Kinder und ihre Lehrer/innen stärken, bevor es mit dem Programm weiterging. Als besonderes Highlight für die Kinder war das Maskottchen der vgf – das „vgf-le“ – vor Ort und verteilte Gummibärchen an die Kinder.
^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de