Stadtnachricht

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Spatenstich für das Baugebiet "Schulstraße-Süd" in Horb a. N.-Nordstetten


Nordstetten ist bei den Bauwilligen beliebt. So kam es, dass beim Spatenstich am 7. Mai 2019 bereits alle 44 Bauplätze im Neubaugebiet „Schulstraße-Süd“ verkauft oder reserviert waren. Bei Kaiserwetter konnten die neuen Bauplatzerwerber gleich selbst die ersten Schaufeln Erde in ihrem Baugebiet bewegen. Während die ganz kleinen zukünftigen Bauherrschaften besonders von dem großen Bagger der verantwortlichen Baufirma Graf aus Dietingen angetan waren, freuten sich ihre Eltern bei Sekt und Orangensaft darüber, dass der Traum vom Eigenheim mit dem Beginn der Bauarbeiten nun ein Stück näher rückt.

Ortsvorsteherin Edith Barth äußerte sich zufrieden darüber, dass der „Löwenanteil“ von 20 Bauplätzen an Nordstetter geht, obwohl sie immer noch laufende Anfragen habe. An Erwerber aus dem restlichen Stadtgebiet von Horb a.N. entfallen 12 Bauplätze. Die restlichen 12 Baugrundstücke konnten sich Bauwillige außerhalb von Horb a. N. sichern, davon auch einige „Rückkehrer“. Einen besonderen Dank richtete Oberbürgermeister Peter Rosenberger an die Grundstückseigentümer/-innen, die bereit waren, für das Baugebiet Grundstücke zu verkaufen. „Ich hoffe das ist ein Signal auch für andere Eigentümer ihre, brachliegenden Grundstücke innerorts an den Markt zu bringen“, so Rosenberger. Denn die Nachfrage nach Bauplätzen im gesamten Stadtgebiet sei nach wie vor sehr hoch. Die Stadt tue das ihrige, diese Nachfrage zu befriedigen. Weitere Baugebiete in Grünmettstetten, Talheim, Dettensee und Bildechingen seien auf dem Weg. Wenn das Wetter mitspielt und auch sonst alles planmäßig läuft, rechnet die Stadtverwaltung Horb a. N. mit einer Bauzeit von 6 bis 7 Monaten für das Gebiet „Schulstraße-Süd“ . Danach können die Bauherren mit dem Hausbau beginnen.

^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de