Stadtnachricht

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Offensive für die Kindertageseinrichtungen


In den letzten zehn Jahren hat sich die Kindergartenlandschaft in Horb a. N. stark weiter entwickelt. Vor allem wurden die Betreuungsplätze für Kinder unter 3 Jahren und Ganztagsplätze für Kinder von einem Jahr bis zum Schuleintritt ausgebaut. Auch das Öffnungszeitenangebot wird ständig dem aktuellen Bedarf angepasst.

Ein zentrales Thema bei neu geschaffenen Betreuungsplätzen oder verlängerten Öffnungszeiten ist der Einsatz von pädagogischen Fachkräften. Gute Kindergartenarbeit kann nur dann geleistet werden, wenn ausreichend gut qualifizierte Fachkräfte eingesetzt werden können. So hat die Stadtverwaltung beispielsweise in den letzten vier Jahren auch vermehrt trägerübergreifend Ausbildungsplätze geschaffen.
Nun möchte die Stadt eine zusätzliche Offensive starten, um den weiteren Bedarf an Fachkräften auch künftig decken zu können.
Das Kindertagesbetreuungsgesetz ermöglicht es, dass auch Personen aus den Bereichen Physiotherapie, Krankengymnastik, Ergotherapie sowie Logopädie als Fachkräfte eingesetzt werden können. Dies gilt auch für Lehrerinnen und Lehrer musisch-technischer Fächer, Dorfhelfer/-innen, Familienpfleger/-innen, Hebammen oder auch Kinderkrankenpfleger/-innen.

Hierzu ist lediglich noch eine Zusatzqualifikation in frühkindlicher Pädagogik und Entwicklungspsychologie notwendig. Alternativ kann auch ein einjähriges betreutes Berufspraktikum nachgewiesen werden.

Durch den Einsatz von Fachkräften des erweiterten Fachkräftekatalogs könnten sogenannte multiprofessionelle Teams entstehen. Finden Sie sich in dem erweiterten Fachkräftekatalog mit Ihrer Berufsgruppe wieder und haben Interesse an der Arbeit in einer Kindertageseinrichtung? Weitere Informationen erhalten Sie bei Nicole Schäfer von der Stadtverwaltung Horb a. N. unter Tel. 07451 901-294 oder per E-Mail: n-schaefer@horb.de.
^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK