Stadtnachricht

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Erfolgreich sanieren in zehn Schritten


Gekauft, geerbt oder lange nichts gemacht: Viele Hauseigentümer stehen irgendwann vor der Entscheidung, ihr Haus energetisch sanieren zu müssen. Doch die meisten wissen nicht so recht, wo sie anfangen sollen. Um hier Abhilfe zu schaffen, hat das Umweltministerium Baden-Württemberg einen Sanierungsleitfaden herausgegeben. Unabhängige Experten von der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg und dem Informationsprogramm Zukunft Altbau haben in zehn kompakten Kapiteln zusammengestellt, wie die energetische Sanierung gelingt – von der ersten Diagnose über eine fachliche Planung bis hin zur Umsetzung. Der Leitfaden soll Hauseigentümer im Sanierungsprozess unterstützen und den Weg zu einem geordneten Bauablauf aufzeigen. Ziel ist, dass alle Chancen genutzt werden, ob beim Energieeinsparpotenzial oder bei der gestalterischen Aufwertung des Gebäudes.

Der Leitfaden ist kostenfrei und kann über das Beratungstelefon von Zukunft Altbau unter 08000 12 33 33 oder auf der Internetseite: www.zukunftaltbau.de/material bestellt werden.

Die Broschüre ist in zehn Schritte unterteilt und orientiert sich am normalen Bauablauf. Die Kapitel geben Tipps für den erfolgreichen Sanierungseinstieg, bieten Antworten auf Finanzierungsfragen und erläutern, welche Rolle Gebäudeenergieberater in dem Sanierungsprozess spielen. Der Leitfaden geht auch darauf ein, welche Gesetze und Normen eingehalten werden müssen, was bei der Angebotseinholung zu beachten ist und wie eine ganzheitliche Planung gelingt. Am Ende jedes Schrittes sind die wichtigsten Fragestellungen und Themen nochmals in einer Checkliste zusammengefasst.

Zukunft Altbau informiert Wohnungs- und Gebäudeeigentümer neutral über den Nutzen einer energetischen Sanierung und wirbt dabei für eine qualifizierte Gebäudeenergieberatung. Das vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm berät gewerkeneutral, fachübergreifend und kostenlos.
^
Redakteur / Urheber
Zukunft Altbau
Umweltministerium Baden-Württemberg

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK