Stadtnachricht

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Verbrennen von Reisig im Wald


Das Kreisforstamt Freudenstadt weist aus aktuellem Anlass darauf hin, dass gemäß § 41 LWaldG das Verbrennen von Reisig und Kronenmaterial im Zuge der Borkenkäferbekämpfung mit einem Abstand zum Wald von weniger als 100 Metern einer Genehmigung durch die untere Forstbehörde bedarf, sofern nicht der Waldbesitzende selbst oder die in seinem Wald Beschäftigten das Feuer unterhalten. Für ein genehmigtes Feuer gilt ein Mindestabstand von 30 Metern zum Wald bzw. zum benachbarten Waldgrundstück. Ordnungswidrig handelt nach § 83 LWaldG, wer ohne Genehmigung oder Berechtigung ein Feuer im Abstand von weniger als 100 Metern zum Wald entfacht. Ebenso liegt eine Ordnungswidrigkeit vor, wenn ein genehmigtes Feuer unbeaufsichtigt gelassen, ohne ausreichende Sicherungsmaßnahmen gehalten oder den mit der Genehmigung verbundenen Auflagen nicht Folge geleistet wird. Fragen beantworten die Forstrevierleitungen. Informationen zu den Ansprechpartnern gibt es auf der Internetseite des Kreisforstamtes unter www.landkreis-freudenstadt.de.
^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK