Banner_Amtsblatt

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Grundbucheinsichtsstelle bei der Stadtverwaltung


Mit der Neuordnung des Grundbuchwesens in Baden-Württemberg wird das Grundbuchamt Horb zum 23. Januar 2017 aufgelöst und die Zuständigkeit dem grundbuchführenden Amtsgericht Sigmaringen zugewiesen.

Um auch weiterhin den Horber Bürgerinnen und Bürgern vor Ort die Einsichtnahme ins Grundbuch zu ermöglichen, wird ab diesem Zeitpunkt eine Grundbucheinsichtsstelle bei der Horber Stadtverwaltung eingerichtet.

Die Grundbucheinsichtsstelle bietet folgende Serviceleistungen an:

· Einsichtnahme in das elektronische Grundbuch im Stadtgebiet

· Erteilung von einfachen (unbeglaubigten) und amtlichen (beglaubigten) Grundbuchausdrucken

Sie benötigen ein „berechtigtes Interesse“ für die Einsichtnahme in das elektronische Grundbuch sowie für die Erteilung eines Grundbuchausdrucks. Ein berechtigtes Interesse liegt insbesondere beim Eigentümer oder bei einem im Grundbuch eingetragenen Gläubiger/Berechtigten vor sowie bei anderen Personen mit schriftlicher Vollmacht des Eigentümers oder durch Darlegung eines berechtigten Interesses. Reine Neugier oder Kaufinteresse berechtigen nicht zur Einsicht.

Für einen einfachen Grundbuchausdruck wird eine Gebühr von 10 Euro, für einen amtlichen Ausdruck eine Gebühr von 20 Euro erhoben.

Die Grundbucheinsichtsstelle erreichen Sie unter: Stadtverwaltung Horb a. N. - Grundbucheinsichtsstelle - Marktplatz 8, Zimmer 203/204, 72160 Horb a. N., Tel. 07451 901-117, Fax: 07451 901-333, E-Mail: Grundbucheinsicht@Horb.de.

Bitte beachten Sie, dass die Einsichtnahme ins Grundbuch bzw. die Ausstellung von Grundbuchausdrucken nur nach Terminabsprache, donnerstags von 8:00 bis 11:30 Uhr und von 13:30 bis 17:30 Uhr möglich ist.

Die ersten Termine werden ab Donnerstag, 2. Februar 2017 vergeben.

Alle Informationen und ein Antragsformular finden Sie auf der städtischen Homepage unter www.horb.de/bürgerservice, dort die Dienstleistung "Grundbucheinsichtsstelle" anklicken.

Wir weisen darauf hin, dass die Grundbucheinsichtsstelle Horb a. N. eine reine Auskunftsstelle ist und keinerlei Aufgaben des Grundbuchamts ausführen kann. Die Einsichtnahme in die Grundakten selber ist nur über das grundbuchführende Amtsgericht Sigmaringen oder direkt beim Grundbuchzentralarchiv in Kornwestheim möglich.
^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden