Banner_Amtsblatt

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Eis auf dem Neckar - Lebensgefahr beim Betreten!


Aufgrund der anhaltenden Minusgrade ist der Neckar an einigen Stellen erstmals seit fünf Jahren teilweise wieder zugefroren. Da der Neckar ein fließendes Gewässer ist, besteht im Vergleich zu stehenden Gewässern nicht die Sicherheit, dass sich eine ausreichende Eisschicht gebildet hat. Einzelne Personen haben dennoch bereits die Eisfläche auf dem Neckar im Bereich des Alten Freibads zwischen Gymnasium und dem Wehr beim Flusskraftwerk betreten.
 
Eisfläche betreten verboten!

Die Stadtverwaltung Horb weist daher nachdrücklich darauf hin, dass beim Betreten dieser trügerisch sicheren Eisfläche auf dem Neckar Lebensgefahr besteht. Zur Gefahrenabwehr wurden daher an diesem Uferbereich des Neckars an beiden Uferseiten entsprechende Verbotsschilder aufgestellt.
 
Das Verbot, Eisflächen auf dem Neckar zu betreten, gilt auch an den übrigen Abschnitten des Neckars in Horb. Vor allem Eltern werden aufgerufen, ihre Kinder vom Betreten der Eisfläche auf dem zugefrorenen Neckar abzuhalten und sie vor den bestehenden Gefahren zu warnen.


Eisfläche vermittelt trügerische Sicherheit  Nicht zur Nachahmung empfohlen - Enten am Neckar
^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden