Stadtnachricht

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Aktion "Heiß auf Lesen" gestartet


Ob Bücher wie „Miss Apfelblüte“ oder „Der geheime Club“ – die Vorbereitungen in der Stadtbücherei laufen auf Hochtouren und es werden fleißig Bücher für die Aktion „Heiß auf Lesen“ bestellt. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die städtische Bücherei wieder an der Aktion, bei der Kinder für das Lesen begeistert werden sollen.
Kinder von 10 bis 14 Jahren sind herzlich eingeladen, mitzumachen. Also auch die Kinder, die nach den Sommerferien auf eine weiterführende Schule kommen. Die Aktion findet im ganzen Gebiet des Regierungsbezirks Karlsruhe statt und richtet sich an die Schüler aller Schularten.

Heiß auf Lesen (OB Peter Rosenberger)
Oberbürgermeister Peter Rosenberger beim Vorlesen.

Ganz besonders beteiligte sich in diesem Jahr die Realschule Horb. Dort präsentierte Oberbürgermeister Peter Rosenberger am 10. Juli 2015 seine Vorlesekünste vor etwa 100 Schülerinnen und Schülern. Dies war eine spannende Angelegenheit, bei der die Kinder schon „Heiß aufs Lesen“ gemacht wurden. Damit die neuesten und angesagtesten Bücher für die Aktion angeschafft werden können, übernimmt dieses Jahr die Raiffeisenbank Horb erstmalig einen Großteil der Anschaffungskosten.

Heiß auf Lesen(Raiba, Hr. Queisser, Stadtbücherei, Fr. Bauer)
Vorstandsmitglied Harald Queisser (li.) von der Raiffeisenbank Horb mit Monika Bauer (re.) von der Stadtbücherei.

Die Schüler haben die Möglichkeit, noch bis zum 30. September 2015 Bücher auszuleihen. Für diesen Zeitraum erhält jede/r Schüler/in einen kostenlosen Bibliotheksausweis und einen „Heiß auf Lesen“-Clubausweis. Jedes gelesene Buch wird im Clubausweis eingetragen. Je mehr Bücher gelesen werden, desto besser. Am Ende sollten aber mindestens drei Bücher gelesen worden sein, damit die Teilnehmer die Chance haben, einen tollen Sachpreis zu gewinnen. Die Preise werde am Ende der Aktion unter den Teilnehmern verlost.
Jeder der Lust hat, kann sich ab sofort bei der Stadtbücherei anmelden. Das Büchereiteam hofft, dass die Aktion auch in diesem Jahr so erfolgreich wird, wie im vergangenen Jahr und freut sich schon auf viele leseinteressierte Kinder.
Auch in diesem Jahr werden am Ende der Aktion „Heiß auf Lesen“ alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder zur Belohnung zu einem Abschlussessen eingeladen.
Nähere Informationen zur Aktion und zur Anmeldung gibt es bei der Stadtbücherei im BürgerKulturHaus, Marktplatz 4, in Horb a.N. oder unter Tel. 07451 6970.

Öffnungszeiten der Stadtbücherei

Montag: 14:00 – 19:00 Uhr

Mittwoch: 14:00 – 18:00 Uhr

Freitag: 9:30 – 11:30 Uhr und 13:00 – 17:30 Uhr

Samstag 10:00 – 13:00 Uhr
^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK