Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

An mehreren Schulen im Stadtgebiet gibt es Schulsozialarbeiterinnen. Sie sind Vertrauenspersonen für die persönlichen Anliegen der Schüler. Sie helfen, wenn es um (Cyber-) Mobbing geht, wenn Klassenkonflikte zu lösen sind und erarbeiten in Projekten gemeinsam mit der Klasse Kommunikationsregeln. Sie machen offene Beratungsangebote, haben aber auch Zeit für vertrauliche Einzelgespräche mit Schülern, Lehrern oder Eltern.
 
Damit es erst gar nicht zu Problemen kommt, organisiert das Stadtjugendreferat Präventionsarbeit und bietet Klassen an allen Horber Schulen altersgemäße Projekte an. Die Fünftklässler lernen beispielsweise im Projekt „Soziales Lernen“ ein gutes Miteinander in der neuen Klasse.

Den Flyer zur Schulsozialarbeit finden Sie H I E R.

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK