Stadtteile

Stadtteile
Horb - eine Stadt mit 17 Stadtteilen

Im Zuge der Verwaltungsreform kamen zum 1. Juli 1971 zunächst die Gemeinden Altheim, Bildechingen, Ihlingen, Isenburg, Rexingen und Untertalheim zu Horb. Im Laufe des Jahres 1971 folgten dann Ahldorf, Grünmettstetten, Nordstetten sowie Betra, Dettensee, Dettingen und Mühringen. Weitere fünf Gemeinden wurden anschließend eingemeindet: Dettlingen (1972), Bittelbronn (1974) sowie Dießen, Mühlen und Obertalheim (1975).

Die beiden Stadtteile Obertalheim und Untertalheim schlossen sich 2004 zur Ortschaft Talheim zusammen und bilden seither den größten Stadtteil im Stadtgebiet.

Auf der Stadtteil-Karte sehen Sie die räumliche Lage der Ortschaften im Stadtgebiet. Für weitere Informationen zu einzelnen Stadtteilen verwenden Sie bitte die linke Navigationsleiste.

Horb und seine 17 Stadtteile

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK