Stadtnachricht

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Gelungene Fortbildungsveranstaltung „Bewegte Kommune – Kinder“


Kinder brauchen Bewegung, damit sie sich gesund entwickeln und wohlfühlen können. In Anbetracht der Tatsache, dass Bewegung ein essentieller Bestandteil im Leben eines Kindes sein sollte, ist das Thema sowohl der Horber Stadtverwaltung als auch dem Gemeinderat ein großes Anliegen. Aus diesem Grund fand am Samstag vergangener Woche im Rahmen der nachhaltigen Weiterführung des Projekts „Bewegte Kommune - Kinder“ eine Fortbildungsveranstaltung für Fachkräften in den Kindergärten, Schulen und Sportvereinen sowie für Eltern statt. Etwa 25 Teilnehmer haben an diesem Tag neue Impulse für die Bewegungserziehung von Kindern im Alter von 1 bis 10 Jahren vermittelt bekommen.

Stadtjugendreferent Markus Guse erläuterte zu Beginn der Veranstaltung, dass sich die Workshopinhalte der Fortbildung gezielt an den Ergebnissen der stattgefundenen Kinderturntests orientieren. Zudem führe so eine Fortbildungsveranstaltung zu einer besseren Vernetzung des Fachpersonals untereinander und ermögliche die Kontaktaufnahme zu den regionalen Referenten.

Die Workshopleiterin Ivonne Herr vom Schwäbischen Turnerbund vermittelte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in zwei verschiedenen Workshops praxisnahe Anregungen zu Themen wie Wahrnehmungsförderung, Funktionsgymnastik sowie der Ganzkörperkräftigung. Ein weiterer Referent war Frercks Hartwig aus Horb a. N. mit dem Workshop „Mini-Ballschule im Kindergarten“. Des Weiteren beteiligte sich Alexandra Gilde aus Horb a. N. mit Workshops wie beispielsweise „Qigong als Weg zur Aktivierung der Lebensenergie“ und „Brainkinetik- Gehirntraining mit Spaß und Bewegung“ an der Fortbildungsveranstaltung.

Die Resonanz und die durchweg positiven Rückmeldungen bestätigen die Stadtverwaltung Horb a. N. darin, sich auch in Zukunft nachhaltig mit dem Thema "Bewegung bei Kindern" auseinanderzusetzen und den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen. Daher soll die Form der praxisorientierten Fortbildung auch in Zukunft weiter angeboten werden.

Fortbildungsveranstaltung Bewegte Kommune Kinder
Praxisnahe Anregungen sorgten für eine kurzweilige Fortbildung.
^
Redakteur / Urheber
Jugendreferat

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK