Stadtnachricht

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle

07451 901-270
07451 901-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Horb
Marktplatz 8
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb

Horber Amtsblatt

  • Informative Beiträge, amtliche Nachrichten und aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie auch im Horber Amtsblatt.

RSS-Feed

  • RSS-FeedBleiben Sie informiert: Sie können die Pressemitteilungen der Stadt Horb am Neckar auch als RSS-Feed abonnieren.

Stadtnachricht

Briefwahl online beantragen


Wahlberechtigte, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind, haben die Möglichkeit, einen Wahlschein zu beantragen.

Bitte beantragen Sie den Wahlschein nur, wenn Sie nicht in Ihrem Wahlraum, sondern in einem anderen Wahlbezirk der Stadt Horb a.N. oder durch Briefwahl wählen möchten. Wahlscheine und Briefwahlunterlagen können Sie nur für sich selbst, nicht für eine andere Person beantragen.

Verlorene Wahlscheine können nicht ersetzt werden.

Um eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person zu ermöglichen, werden Sie gebeten, alle Felder auszufüllen. Die Angaben sind vor allem für den Fall erforderlich, dass Sie die Zusendung der Unterlagen an eine andere Adresse als Ihre Heimatadresse wünschen.

Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt. Sie werden Schritt für Schritt durch den Antrag geleitet. Das Ausfüllen des Formulars dauert nur wenige Minuten, wenn Sie Ihre Wahlbenachrichtigungskarte bereithalten. Nachfolgend können Sie einen Wahlschein für die Wahl der Oberbürgermeisterin / des Oberbürgermeisters der Stadt Horb am Neckar am 16. Juli 2017 beantragen:

Zum Online-Wahlscheinantrag

Der Online-Antrag für die Briefwahl ist bis Donnerstag, 13. Juli 2017, 12:00 Uhr möglich. Danach können Sie die Ausstellung eines Wahlscheines mit Briefwahlunterlagen nur noch auf herkömmlichem Weg beim Bürgerbüro bzw. beim Wahlamt der Stadt Horb am Neckar beantragen.

Ein telefonischer Antrag ist nicht möglich!

Bitte stellen Sie Ihren Antrag so frühzeitig, dass genügend Zeit für die Zusendung der Wahlunterlagen bleibt. Wahlberechtigte, die ihren Wahlbrief aus dem Ausland zurücksenden, müssen die längeren Postlaufzeiten einkalkulieren.
^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK