Unsere Stadt feiert!

Veranstaltung

Die Nachbarn werden weggebracht

Bild Stolperstein Familie
Sa., 20. April bis So., 25. August 2024

Ausstellung zur Deportation der jüdischen Bevölkerung von Horb, Rexingen, Mühringen und Nordstetten
^
Beschreibung

Mit kurzen Biografien und mit Fotos wird an die früheren jüdischen Bürgerinnen und Bürger erinnert, die 1941 und 1942 nach Riga, Izbica und Theresienstadt deportiert wurden. Aus welchen Familien kamen sie, wo haben sie gewohnt, was haben sie gearbeitet, was wissen wir über das Schicksal ihrer Eltern, ihrer Geschwister, ihrer Kinder? Der zweite Teil der Ausstellung zeigt, wie der NS-Staat mit der Vernichtung die Ausraubung der jüdischen Familien im Detail organisierte.

^
Veranstaltungsort
Museum Jüdischer Betsaal
^
Hinweise
^
Veranstalter
Synagogenverein Rexingen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Direkt | finden