Open Air Kino Horb 2018

Veranstaltung

KUNST im RATHAUS: Führung & Kunstdialog mit Karla Kreh 21.11., 18.30 Uhr

Do, 21. November 2019
18:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Zur aktuellen KUNST im RATHAUS am Horber Marktplatz bietet die Malerin Karla Kreh am Donnerstag, 21. November, einen geführten Rundgang durch die verwinkelten Rathausflure an. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr im Foyer des Rathaushauptgebäudes, Marktplatz 8. In der Ausstellung unter dem Titel VARIOleben zeigt die Künstlerin ihre Malereien und Grafiken aus den letzten anderthalb Jahrzehnten. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
^
Beschreibung
Zur aktuellen KUNST im RATHAUS am Horber Marktplatz bietet die Malerin Karla Kreh am Donnerstag, 21. November, einen geführten Rundgang durch die verwinkelten Rathausflure an. In der Ausstellung unter dem Titel VARIOleben zeigt die Künstlerin ihre Malereien und Grafiken aus den letzten anderthalb Jahrzehnten.

Im Anschluss sind alle Interessierten zum offenen Kunstgespräch herzlich eingeladen. Nebenher kann ein kurzer Dokumentarfilm von Diet Rahlfs angeschaut werden, der während ihrer Performance auf dem Horber Marktplatz bei der diesjährigen Langen Nacht der Lichter entstanden ist. Dabei hat Karla Kreh ein transparentes Luftobjekt des Starzacher Künstlers Frank Fierke von innen bemalt.
Das Malen auf transparenten Flächen ist der ausgebildeten Glasmalerin und Kunstglaserin durchaus vertraut. Neu jedoch selbst für sie war das Experiment des Malens im dreidimensionalen Raum. Bei der Bewegung zu Musik konnte sie Ihre Erfahrungen aus Tanzworkshops bei renommierten Choreographen zum Einsatz bringen.  
Karla Kreh studierte 1971 bis 1975 an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart Malerei bei den Professoren Haegele und Peters. Seither ist sie als freischaffende Künstlerin, Kunstpädagogin und Kunsttherapeutin tätig. Ihre Werke waren und sind in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen bei Kunstvereinen, in Galerien und öffentlichen Einrichtungen im In- und Ausland zu finden. Auftrage für Kunst-am-Bau gehören ebenso zu ihrer künstlerischen Bandbreite wie Mal- und Tanzperformances.
Über ihre Arbeitsweise sagt die Künstlerin: „Vor dem Malen mache ich mich frei – so gut es geht – von dem was in meinem Kopf abläuft. Dann nehme ich Bewegungen auf, Figuren, oft bei Tänzern, die sich in mehr als Sekundenschnelle verändern und entscheide mich für eine Auswahl an möglichen Wegen, die mein Pinsel augenblicklich führt.“
Dynamik, Kraft und Energie des Schaffensprozesses sind in vielen der im Rathaus ausgestellten Gemälde auf der Bildfläche sichtbar. Vom Esprit der Künstlerin Karla Kreh darf man sich bei dieser Gelegenheit gerne anstecken lassen.

Weitere Informationen unter www.karla-kreh.de und bei der KUNST im RATHAUS, Agnes Maier, 07451/901-226, a-maier@horb.de.


^
Veranstaltungsort
Gebäude Marktplatz 6
Rathaus Horb
Marktplatz 6
72160 Horb am Neckar
Stadtteil: Horb
^
Treffpunkt
Treffpunkt ist um 18.30 Uhr im Foyer des Rathaushauptgebäudes, Marktplatz 8.
^
Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
^
Veranstalter
Stadtverwaltung Horb
KUNST im RATHAUS
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Direkt | finden

  • Horb am Neckar
  • Marktplatz 8
  • 72160 Horb am Neckar
  • 07451 901-0
  • post@horb.de