Amtsblatt Horb

Aktuelles

So machen Sie die Heizung fit für den Winter (Teil 1)


Der Herbst beschert uns die ersten sehr kühlen Tage – höchste Zeit also, die Heizung fit für den Winter zu machen. So wird das Zuhause nicht nur behaglich warm, sondern die Heizung läuft auch sparsam. Die Energieagentur in Horb a. N. gibt Ihnen Tipps zum Start in die Heizsaison. Die Heizung sollte individuell auf den tatsächlichen Wärmebedarf des Haushalts eingestellt sein. Überprüfen Sie daher die programmierten Ein- und Ausschaltzeiten Ihrer Heizung. Haben sich Ihre Aufsteh- oder Schlafenszeiten geändert? Des Weiteren sollten Sie überprüfen, ob die Raumtemperatur nachts auf ca. 17 °C absinkt. Denn eine um nur ein Grad Celsius niedrigere Raumtemperatur bedeutet einen um sechs Prozent geringeren Heizenergieverbrauch.

Fachberater der Energieagentur geben in einem persönlichen, kostenfreien Erstberatungsgespräch kompetent Auskunft. Vereinbaren Sie einen Termin bei der Leiterin der Geschäftsstelle Elke Zöhler unter Tel. 07451 55 29 979, Fax: 07451 55 39 549 oder per E-Mail: info@eainhorb.de. Die Energieagentur in Horb a. N. ist zurzeit Montag bis Freitag von 8:30 bis 12:00 Uhr telefonisch erreichbar. Die Energieberatungstermine finden jeden 2. und 4. Dienstag und Donnerstag im Monat statt – nächste Termine: 26. und 28. Oktober 2021. Es wird darauf hingewiesen, eine medizinische Maske (OP-Maske) oder eine FFP2-Maske zu tragen und die erforderlichen Hygienevorschriften einzuhalten.

^
Redakteur / Urheber
Energieagentur

Direkt | finden