Amtsblatt Horb

Aktuelles

Stellenausschreibung Leitung für das Kindergartenwesen (m/w/d)


Die Stadt Horb a. N. sucht für den Fachbereich Familie, Bildung und Kultur zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung für das Kindergartenwesen (m/w/d) 100 %

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für neun städtische Kindertageseinrichtungen (20 Gruppen)
  • Erstellen und Fortschreiben des Kindergartenbedarfsplanes
  • Entwicklung und Umsetzung neuer bedarfsgerechter Angebotsformen
  • Zusammenarbeit mit den kirchlichen Trägern sowie dem Tageselternverein einschließlich Vertragsverhandlungen und Budgetverantwortung
  • Weiterführung und Unterstützung von Qualitätsentwicklungsprozessen
  • Beratung von Eltern, Elternbeiräten und Kindergartenleitungen
  • Vorbereitung der Neufestsetzung von Elternbeiträgen durch den Gemeinderat
  • Mitwirkung bei Personalgewinnung, Personaleinsatz sowie Personalentwicklung für die städtischen Kindertagesstätten mit derzeit rund 90 pädagogischen Fachkräften

Wir erwarten:

  • einen Studienabschluss als Bachelor of Arts Frühkindliche Bildung und Erziehung, eine Erzieherausbildung mit der Zusatzausbildung zum Fachwirt (m/w/d) für Organisation und Führung mit Leitungserfahrung oder einen Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts Public Management
  • Konzeptionelles Denken, gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Erfahrungen im Aufgabenbereich bzw. in Personalführung

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit leistungsgerechter Vergütung je nach Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe S 17 TVöD
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • regelmäßige Fortbildungsangebote
  • betriebliche Gesundheitsförderung

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis 27. Oktober 2021 an die Stadtverwaltung Horb a. N., Marktplatz 8, 72160 Horb a. N. oder per E-Mail an bewerbungen@horb.de (Anhänge im pdf-Format). Für Fragen stehen Ihnen der Leiter des Fachbereichs Familie, Bildung und Kultur, Robert Hermann (Tel. 07451 901-220) oder Elke Bäuerle von der Personalverwaltung (Tel. 07451 901-271) gerne zur Verfügung.

^
Redakteur / Urheber

Direkt | finden